Blick auf Burg Katz, St. Goarshausen und den Rhein im Herbst

Rad Oberes Mittelrheintal 

6-tägige Busreise in das Obere Mittelrheintal inklusive Unterbringung in einem guten Mittelklassehotel an Mosel oder Rhein, Halbpension, Transport Ihrer eigenen Räder, geführten Radausflügen mit Radreiseleitung, vielen Besichtigungen und allen Transfers mit Leitner Reisen.

UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal", vier Weinanbaugebiete, fünf Flüsse und diverse historische Orte. Radeln Sie mit unserem einheimischen Fahrradreiseleiter und seinem Team zu den schönsten Orten an den größten Flussläufen von Rheinland-Pfalz.

1. Tag Busanreise nach Bingen am Rhein. Hier werden die Fahrräder ausgeladen und Sie rollen mit Ihrem Radreiseleiter bequem flussabwärts durch das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal. Unterwegs erwartet Sie ein historisches Spektakel, das Sie nie vergessen werden. Burgen, Stadtmauern, Hinterlassenschaften aus dem Mittelalter, der Römerzeit und der Neuzeit. Außerdem radeln Sie am  berühmten Loreley Felsen vorbei (Radstrecke ca. 40 km, Dauer ca. 3,5 Stunden).

2. Tag Unter dem Motto Von der Nahe an den Rhein starten Sie Ihre Etappe mit Radreiseleiter in Hochstetten, einem Dorf an der Nahe. Der gut ausgebaute Fahrradweg führt naheabwärts durch das idyllische Weinanbaugebiet. Bad Sobernheim, Bad Münster am Stein und nicht zuletzt die Brückenhäuser von Bad Kreuznach laden zum Verweilen ein. Weiter geht es bis zu Ihrem heutigen Ziel, der Nahemündung in Bingen (Radstrecke ca. 50 km, leicht, Dauer ca. 4 Stunden).

3. Tag Nach dem Frühstück Radtour mit Radreiseleiter von der Ahr zum Rhein. Ab Ahrbrück geht es durch das enge Ahrtal, zumeist auf gut ausgebauten Fahrradwegen bis zur Ahrmündung. Unterwegs laden die bekannten Weinorte Mayschoß oder Bad Neuenahr-Ahrweiler zum Verweilen ein. Danach führt Sie der Fahrradweg zur Ahrmündung und rheinabwärts durch die historische Stadt Remagen nach Bonn (Radstrecke ca. 60 km, Dauer ca. 5 Stunden).

4. Tag Mit dem Bus geht es auf die Höhen des Hunsrücks. Gemeinsam mit Ihrem Radreiseleiter starten Sie unter dem Motto Vom Hunsrück zur Mosel in Boppard-Bucholz und rollen gemütlich immer bergab zur Mosel. Unterwegs erwartet Sie eine tolle Fernsicht auf die Eifel, sowie ein fantastischer Panoramablick auf das Moseltal. Unten angekommen geht es an der Mosel entlang nach Koblenz wo Sie die moderne Seilbahn einlädt, hoch zur Festung Ehrenbreitstein zu fahren (Radstrecke ca. 40 km, Dauer ca. 3,5 Stunden)

5. Tag Vom Hotel aus fahren Sie heute mit Ihrem Radreiseleiter mit der Fähre über den Rhein. Nach einer Pause in einem Biergarten geht es weiter auf die Insel Niederwerth. Mit ihrer herrlichen Lage inmitten des Neuwieder-Beckens, eingebettet zwischen Eifel und Westerwald, ist die Flussinsel einzigartig in Deutschland. Anschließend radeln Sie über Neuwied nach Bad Hönningen (Radstrecke ca. 60 km, Dauer ca. 5 Stunden).

6. Tag Auf Ihrer Abschlussetappe radeln Sie mit Ihrem Radreiseleiter von Geilnau an der Lahn immer dem  Lahnverlauf folgend bis zur Domstadt Limburg. Möglichkeit zum Mittagessen. Ab 13:00 Uhr Heimreise (Radstrecke ca. 25 km, Dauer ca. 2 Stunden).

Produkt-Code: RAD-48

Veranstalter: Leitner Reisen, Allersberg.  
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier. 
Elektroräder können ausschließlich auf Anfrage und nach Bestätigung durch den Veranstalter transportiert werden.
Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu € 3,50 pro Person/Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An- oder Abreise direkt im Hotel fällig.
6 Tage p.P. ab
€ 459,-

Inklusiv - Leistungen

Fahrt und alle Transfers im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche, Radanhänger und deutschsprachigem Busfahrer

Transport Ihrer eigenen Räder

5x Übernachtung im guten Mittelklassehotel an Mosel oder Rhein. Alle Zimmer Bad oder DU/WC

5x Frühstücksbuffet

5x Abendessen / Menü

Alle Radtouren und Ausflüge lt. Programm