Salò in der Lombardei am Gardasee, Italien

Zitronenernte am Gardasee

4 Tage p.P. ab
€ 219,-
Produkt-Code: GAR-48

4-tägige Busreise zur Zeit der Zitronenernte an den Gardasee in ein 3-Sterne Hotel im Raum Trentino / Gardasee, inklusive Halbpension, Ausflügen nach Gargnano, Salo, Bardolino und Torri del Benaco sowie Besichtigung einer Limonaia.

Reiseverlauf

© Dirk Petersen - stock.adobe.com
Tag1
Anreise + Schwaz

Busanreise nach Schwaz, eine der ältesten Städte Europas. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zu Ihrem Hotel.

©djama - stock.adobe.com
Tag2
Gargnano + Salo

Heute geht es zuerst in das ehemalige Fischerdorf Gargnano. Oliven-, Zitronen- und Mandarinenbäume prägen das schöne Altstadtzentrum und es herrscht das ganze Jahr über ein mediterranes Klima. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zum Nobelort Salo am Gardasee. Bummeln Sie auf der ca. 3 km langen Seepromenade. Sehenswert sind auch die schöne Altstadt und der Dom. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt Rückfahrt ins Hotel.

© Norbert Suessenguth - Fotolia
Tag3
Bardolino + Torri del Benaco + Limonaia

Vormittags fahren Sie zunächst nach Bardolino. Besuchen Sie die Kirche San Zeno, die zu einer der schönsten Kirchen Italiens zählt oder bummeln Sie entlang der Uferpromenade. Ab ca. 13 Uhr Weiterfahrt nach Torri del Benaco. Hier besuchen Sie die Limonaia, einer der größten Zitronengärten am Gardasee. Hier wird Ihnen die Zitronenernte erklärt und Sie dürfen den Limoncello-Likör probieren. Ab ca. 17 Uhr Rückfahrt zum Hotel.

©Meer Sommer - stock.adobe.com
Tag4
Rattenberg + Heimreise

Auf Ihrer Heimreise machen Sie einen ca. 2-stündigen Aufenthalt in der Glasstadt Rattenberg.

Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

3x Üb. mit Halbpension im 3-Sterne Hotel im Raum Trentino / Gardasee

Alle Ausflüge lt. Programm

Eintritt Limonaia mit deutschsprachiger Reiseleitung

Termine / Preise