Sie befinden sich hier:  Startseite » Flugreisen » Nepal Trekking
13 Tage

Nepal Trekking

Nepal ist ein Binnenstadt in Südasien
Neben dem Mount Everest liegen sieben weitere Achttausender zumindest teilweise in Nepal
Der Tempelkomplex Swayambhunath ist circa 2500 Jahre alt und somit eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen der Welt
Nepal
Nepal
Die Bodnath Stupa in Nepal misst 36 Meter und ist somit eine der größten der Welt

 Reisebeschreibung

13-tägige Flugreise nach Nepal inklusive Rundreise, Trekking im Himalaya, Unterbringung 4x im guten Mittelklassehotel in Kathmandu, 2x im guten Mittelklassehotel in Pokhara und 5x in Lodges während der Wanderung. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC (in den Lodges: Gemeinschaftsdusche/WC), 11x Frühstück, 11x Mittag- und Abendessen während der Rundreise, vielen interessanten Ausflügen und Besichtungen mit Reiseleitung, Schifffahrt, Rikschafahrt und außergewöhnlichen Trekking-Touren im Himalaya mit Trekking-Team, Führer & Helfern mit Leitner Reisen.

Bei der Trekkingtour handelt es sich um Wanderungen im Hochgebirge die für geübte Berg-Wanderer gut machbar sind. Aufgrund der zu überwindenden Höhenmeter sollten Sie in einer guten körperlichen Verfassung und schwindelfrei sein sowie über eine gute Trittsicherheit verfügen. Es besteht die Möglichkeit bei Schwierigkeiten während der Trekkingtour Pferde zu mieten (ca. USD 100,- pro Tag - zahlbar vor Ort). Bitte beachten Sie, dass die Unterkünfte während der Tour einen einfachen Standard haben.

1. Tag: Linienflug in der Touristenklasse nach Kathmandu (Umsteigeverbindung).

2. Tag: Der örtliche Reiseleiter wird Sie bereits am Flughafen in Kathmandu auf traditionelle Weise willkommen heißen. Im Anschluss Transfer zu Ihrem Hotel, wo Sie bei einem Begrüßungsdrink erste Informationen zu den kommenden erlebnisreichen Tagen erhalten werden. Kommen Sie in Ruhe an und tauschen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen erste Eindrücke aus. (3x Üb.)

3. Tag: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Kathmandu. Bei einer ganztägigen Stadtbesichtigung sehen Sie u.a. den Durbar Platz, fahren mit einer Rikscha durch die lebendigen Gassen und besuchen den Swayambhunath Tempelkomplex. Außerdem besuchen Sie Patan, eine der drei Königsstätten im Kathmandutal. Gemeinsam mit Kathmandu bildet das überwiegend buddhistische Patan (oder auch Lalitpur) eine Doppelstadt - geografisch nur durch den Fluss Bagmati getrennt.

4. Tag: Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Bhaktapur, der drittgrößten Stadt Nepals. Die kleinste und ursprünglichste der drei alten Königsstätten wird Sie in eine längst vergangene Zeit zurückversetzen. Im Anschluss fahren Sie nach Pashupati, eine der wichtigsten Tempelstätten des Hinduismus, malerisch am Ufer des Bagmati Flusses gelegen. Dort besuchen Sie u.a. den der Gottheit Shiva geweihten Tempel. In Boudhanath, einem bedeutenden buddhistischen Pilgerort sehen Sie die 36m hohe Stupa, eine der höchsten der Welt.

5. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie die Kathmandu und machen sich auf den Weg nach Pokhara, der drittgrößten Stadt Nepals. Drei der zehn höchsten Berge prägen das umliegende Panorama. Die schneebedeckten Gipfel des über 8000m hohe Annapurna-Massivs spiegeln sich bei gutem Wetter im angrenzenden Phewa See und schaffen spektakuläre Eindrücke. (1x Üb.)

6. Tag: Heute starten Sie zu Ihrem Trekking Abenteuer. Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst über Nayapul noch bis nach Shauli Bazaar. Dort treffen Sie auf das Team, welches die Gruppe während der Wanderungen begleiten wird. Nach einer kurzen Begrüßung starten Sie die erste Etappe nach Ghandruk (1950M). Das Bergsteigerdorf ist Ausgangspunkt verschiedener Wanderrouten in das Annapurna-Massiv  und bietet einen eindrucksvollen Ausblick auf den Himalaya. (Strecke: ca. 10,5 km /  Gehzeit: ca. 2 bis 2,5 Stunden)

7. Tag: Bei gutem Wetter sollten Sie sich unbedingt den atemberaubenden Sonnenaufgang ansehen, bevor Sie nach dem Frühstück zu einem gemütlichen Spaziergang durch das Dorf starten. Im Anschluss wandern Sie zu der kleinen Siedlung Komrong. Auf dem 2260M hohem Pass können Sie bei einer Teepause die Aussicht auf die umliegenden Berge genießen. Im Anschluss folgt ein Abstieg ins Tal des Komrong Flusses. Nach der Mittagspause folgt ein ca. 1,5stündiger Aufstieg nach Chommorong (2170M) - dem Tor zum Annapurna Gebiet. (Strecke ca. 9 km / Gehzeit: ca. 5 bis 5,5 Stunden)

8. Tag: Genießen Sie den Blick auf die majestätische Annapurna bei einem gemütlichen Frühstückskaffee oder -tee. Nach dem Frühstück starten Sie zunächst mit einem Abstieg in das Dorf Gurung und weiter zum Khymnu Khola Fluss. Nach der Mittagspause in der Siedlung Chuele wird die Wanderung bergauf zum heutigen Ziel nach Tadapani (2630M) fortgesetzt. (Strecke ca. 10 km / Gehzeit: ca. 5,5 bis 6 Stunden)

9. Tag: Nach dem Frühstück wird der Abstieg durch einen Rhododendronwald mit seinen zwitschernden Vögeln wunderschöne Eindrücke liefern. Von Banthanti folgt ein Anstieg nach Deorali (3193M). Hier am höchsten Punkt der heutigen Wanderung ist die Mittagspause geplant. Im Anschluss folgt eine ca. 1,5stündige Wanderung zum Etappenziel Ghorepani (2860M). (Strecke ca. 9,4 km Gehzeit: ca. 5 bis 5,5 Stunden)

10. Tag: Heute heißt es früh aufstehen. Spektakuläre Eindrücke wird heute der Blick auf den Sonnenaufgang vom Poon Hill (3210M) liefern. Wenn die ersten Sonnenstrahlen über der Annapurna und dem Dhaulagiri aufgehen werden unvergessliche Erinnerungen geschaffen. Im Anschluss Rückkehr nach Ghorepani zum Frühstück. Die Mittagspause ist in Ulleri geplant. Von hier haben Sie die Möglichkeit, in kleinen Jeeps (4 Personen ca. 50,- USD vor Ort zu zahlen) nach Hille (2860M) zu fahren oder den ca. 2stündigen Weg über einen Eselspfad abzusteigen. (Strecke ca. 11,4 km Gehzeit bis Hille: ca. 5 bis 5,5 Stunden - Verkürzung möglich)

11. Tag: Das einzigartige Wandererlebnis neigt sich dem Ende. Sie steigen heute nach Nayapul ab, wo Sie sich von den Helfern Ihres Trekking-Team verabschieden werden. Von dort fahren Sie in ca. 1,5 Stunden zurück nach Pokhara. Nach dem Hotel Check-In erwartet Sie eine gemütliche Bootsfahrt auf dem Phewa Lake, bei der Sie noch einmal die atemberaubende Kulisse bewundern und die Wanderung Revue passieren lassen können. (Strecke ca. 5,3 km Gehzeit: ca. 3 bis 3,5 Stunden) (1x Üb.)

12. Tag: Nach dem Frühstück Fahrt nach Kathmandu. Tauchen Sie noch einmal in das einmalige Flair der Hauptstadt Nepals ein. (1x Üb.)

13. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

 Leistungen

Linienflug in der Touristenklasse nach Kathmandu und zurück (via Istanbul)

Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

11x Übernachtung mit Frühstück, davon 4x im guten Mittelklassehotel in Kathmandu, 2x im guten Mittelklassehotel in Pokhara und 5x in Lodges während der Wanderung. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC (in den Lodges: Gemeinschaftsdusche/WC)

11x Mittag- und Abendessen während der Rundreise

Alle Stadtbesichtigungen lt. Programm inkl. Reiseleitung

Bootsfahrt auf dem Phewa See

Eintrittsgebühren laut Programm

Wanderungen lt. Programm inkl. englischsprachigem Trekking-Team mit Führer und Helfern (Sherpas) + übersetzenden deutschsprachigem Reiseleiter

Erste-Hilfe-Paket

Gebühren für ACAP (Annapurna Conservation Area Erlaubnis) und TIMS (Trekkers Information Management System)

deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Kathmandu

Produkt-Code: AUH-04

Veranstalter: LEITNER Touristik GmbH, Allersberg.  
Für deutsche Staatsangehörige gilt: Für die Einreise benötigt man ein Visum, das bei der Einreise an Grenzübergangsstellen nach Nepal oder am Flughafen Kathmandu erteilt wird. Die Gebühr für ein 30 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 40,- US-Dollar; ein Passfoto ist am Flughafen vorzulegen. Visagebühren können auch in Euro oder anderen konvertiblen Währungen bezahlt werden, die von der Bank am Flughafen zum Dollar-Tageskurs umgerechnet werden. Ist eine Visumbeantragung vorab über die Botschaft gewünscht können wir diesen Service für 75,- € p.P. für Sie übernehmen.
Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier.


Für alle unsere Reisen gilt:

Zum finalen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zzgl. evtl. Reiseversicherung umgehend zu leisten (Reservierungs-/Reisebestätigung enthält Sicherungsschein der Swiss Re International SE Niederlassung Deutschland). Die Restzahlung ist bei allen Busreisen zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn bei allen Flug- und Schiffreisen und Reisen mit einer Reisedauer ab 7 Reisetagen bzw. bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen.

Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30-35 Personen bei allen Flug- und Busreisen bzw. abweichend hiervon 25-30 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachigem Reiseleiter/Busfahrer. Eine Eignung für Reisende mit eingeschränkter Mobilität ist nicht oder nur bedingt gegeben. Gerne beraten wir Sie über die einzelnen Reisen und eventuell notwendige Voraussetzungen für eine Teilnahme auch mit eingeschränkter Mobilität. Unsere Schiffreisen sind mit bis zu 5 “Punkten“ ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung, sondern um Einschätzungen der Reederei, unserer Kunden und unserer Kreuzfahrt Spezialisten, um Ihnen eine Entscheidungshilfe geben zu können.

Allgemeine Pass- und Visaerfordernisse finden Sie unter www.cibtvisas.de, sowie die gesundheitspolizeilichen Formalitäten unter www.tip.de/service/ce4/. Wir empfehlen Ihnen mindestens den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung von Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Gerne informieren wir Sie bei der Reservierung / Buchung über die verschiedenen Produkte der Europäischen Reiseversicherung sowie über die Einreisebestimmungen.

 Bilder

6 Anbieterbilder

Nepal ist ein Binnenstadt in Südasien
Neben dem Mount Everest liegen sieben weitere Achttausender zumindest teilweise in Nepal
Der Tempelkomplex Swayambhunath ist circa 2500 Jahre alt und somit eine der ältesten buddhistischen Tempelanlagen der Welt
Nepal
Nepal
Die Bodnath Stupa in Nepal misst 36 Meter und ist somit eine der größten der Welt

 Termine, Preise & Onlinebuchung

Reisezeitraum & -bezeichnungZimmertypZustiegsmöglichkeitenPreis pro Person
 
Reisezeitraum & -bezeichnung
Zimmertyp
Zustiegsmöglichkeiten
 
Buchbar 02.04.2019 - 14.04.2019
NEPAL Trekking/MUC/13T/alle Regionen/
Doppelzimmer DU/WC (2.899 €)
Einzelzimmer DU/WC (3.185 €)

Inkl. 900,00 EUR Frühbucherrabatt bis zum 28.12.2018.

Eigene Anreise
Rail & Fly
ab 2.899 €
jetzt buchen
Buchbar 01.05.2019 - 13.05.2019
NEPAL Trekking/MUC/13T/alle Regionen/
Doppelzimmer DU/WC (2.899 €)
Einzelzimmer DU/WC (3.185 €)

Inkl. 900,00 EUR Frühbucherrabatt bis zum 28.12.2018.

Eigene Anreise
Rail & Fly
ab 2.899 €
jetzt buchen
Buchbar 01.05.2019 - 13.05.2019
NEPAL Trekking/NUE/13T/alle Regionen/
Doppelzimmer DU/WC (2.899 €)
Einzelzimmer DU/WC (3.185 €)

Inkl. 900,00 EUR Frühbucherrabatt bis zum 28.12.2018.

Eigene Anreise
Rail & Fly
ab 2.899 €
jetzt buchen

Für diese Kombination haben wir leider keinen Treffer gefunden. Bitte passen Sie Ihre Auswahl an!

Buchbar = Buchbar     Nur noch begrenztes Kontingent = nur noch wenige Plätze     nicht buchbar = nicht buchbar

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!