Einreisebedingungen

Vergewissern Sie sich bitte, dass Sie im Besitz eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises sind - je nach Reiseziel ist entweder ein Reisepass oder ein Personalausweis notwendig. Erkundigen Sie sich rechtzeitig vor Antritt Ihrer Reise bei der zuständigen Behörde. Wichtig hierbei: Vor- und Nachname auf den ausgestellten Reisedokumenten (z.B. Flugticket) müssen identisch sein mit denen in Ihrem Reisepass/Personalausweis. Ansonsten kann der betroffenen Person die Einreise verweigert werden. Die meisten Länder verlangen, dass der Reisepass noch sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Für manche Reiseziele muss der Gültigkeitszeitraum sogar deutlich länger sein. Für andere Länder ist darüber hinaus ein Visum erforderlich. Es ist auch möglich, dass bestimmte Impfungen vorausgesetzt werden.

Detaillierte Informationen zu den jeweiligen allgemeinen Pass- und Visaerfordernissen finden Sie unter www.cibtvisas.de, sowie die gesundheitspolizeilichen Formalitäten unter www.tip.de/service/ce4/.

Einfuhr von Produkten tierischen Ursprungs

Bitte beachten Sie: Es besteht die Gefahr, dass Tierseuchen in die Europäische Union (EU) eingeschleppt werden. Deshalb gibt es strenge Vorschriften für die Einfuhr bestimmter tierischer Erzeugnisse in die EU. Diese Vorschriften gelten allerdings nicht für die Ein- und Ausfuhr tierischer Erzeugnisse in die/aus den 27 EU-Mitgliedstaaten sowie für die Einfuhr tierischer Erzeugnisse aus Andorra, Liechtenstein, Norwegen, San Marino und der Schweiz.

Betroffen sind Produkte tierischen Ursprungs zum persönlichen Verbrauch, wie z.B. Fleisch, Milch und daraus hergestellten Erzeugnissen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt zur EU-Verordnung.

 

Minderjährige, die ohne Sorgeberechtigte reisen

Bitte beachten Sie, dass für Minderjährige, die ohne Begleitung der Erziehungsberechtigten reisen, je nach Reiseland Sonderbestimmungen gelten können. In der Regel ist eine schriftliche Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten konkret für die aktuelle Reise erforderlich. Wichtig zu beachten ist, dass oft z.B. beide Eltern unterschreiben müssen sofern beide Eltern das gemeinsame Sorgerecht haben.

 

Reisevollmacht als Download:

Vollmacht in deutscher Sprache
Vollmacht in englischer Sprache

 

Achtung: Einige Länder verlangen die Einverständniserklärung auch in beglaubigter Form oder schreiben die Nutzung eigener Formulare vor. Ebenso wird oft eine Übersetzung in die Landessprache verlangt, in einigen Ländern reicht eine englische Übersetzung aus. Wir empfehlen Ihnen sich unbedingt rechtzeitig beim zuständigen Konsulat zu erkundigen.

Weitere aktuelle Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes
Falls Sie keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, können Sie sich auch jederzeit an unseren Kundenservice wenden.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen!