Antworten auf häufige Fragen - FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen an unseren Kundenservice. Die Antwort auf Ihre Frage ist nicht dabei? Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Mail oder telefonisch unter 09176/986-00. Unser Kundenservice ist Montags bis Freitags von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie da.

Namen des Busunternehmens

Die von Leitner Touristik veranstalteten Busreisen werden mit drei eigenen Bussen durchgeführt. Außerdem kooperieren wir mit über 50 Subunternehmern. Diese werden von uns auf Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit überprüft. Die von uns eingesetzten Busunternehmer haben im Bus gut sichtbar Schilder mit der Aufschrift "Im Auftrag der Firma Leitner" angebracht. Eine Herausgabe des Namens des durchführenden Unternehmens ist nicht möglich. Aus busdispositionstechnischen Gründen kann es bis kurz vor Reisebeginn zu Änderungen kommen.

Bezahlung

Es sind Barzahlung oder Überweisung möglich. Wir verschicken mit jeder Buchung automatisch vorgedruckte Überweisungsträger. Kredit- oder EC-Kartenzahlungen bieten wir aufgrund teils enormer Gebühren aktuell nicht an, da wir Ihnen das bestmöglichste  Preis-/Leistungsverhältnis bieten wollen.

Busvermietungen

Leitner Touristik verfügt über eigene Busse. Diese werden ausschließlich für die Veranstaltung eigener Reisen (inklusive Gruppenreisen) eingesetzt. Daher stehen unsere Busse zur Vermietung nicht zur Verfügung.

Anmeldung Berliner Reichstag

Im Rahmen unserer Berlinreisen besteht für Sie die Möglichkeit fakultativ den Reichstag zu besuchen. Ihren Besuch müssen Sie bis spätestens zwei Werktage vorher anmelden. Sie können sich entweder hier online anmelden oder per Fax unter 030 / 22736436. Zu welcher Zeit Sie den Reichstag besichtigen können, richtet sich nach Ihrer gebuchten Reise. Bitte setzen Sie sich hierfür kurz telefonisch unter 09176/98600 oder per E-Mail mit uns in Verbindung.

Behindertengerechte Reisen

In vielen unserer Ausschreibungen bewerben wir nur die Hotelkategorie. In diesem Fall ist eine vorherige Nennung des Hotels nicht möglich. Daher können wir Ihnen auch keine behindertengerechte Unterbringung (Zimmer, Aufzug, usw.) garantieren. Auch eine Flusskreuzfahrt kann für Menschen mit Behinderungen nicht in jedem Fall geeignet sein. Der Grund ist, dass die Gänge und Decks in den meisten Fällen nur mit kleinen Treppen verbunden und erreichbar sind. Des Weiteren sollten Sie beachten, dass der Großteil der Stadtführungen zu Fuß erfolgt. Eine Stadtrundfahrt ist nur dann geplant, wenn dies explizit in unserer Ausschreibung angegeben ist. Selbstverständlich müssen Sie nicht an jedem Ausflug teilnehmen und können gerne auch den Tag in Ihrem Hotel verbringen. Allerdings ist dies nur dann möglich, wenn es sich nicht um eine Rundreise mit verschiedenen Hotels handelt. Wir geben uns Mühe, Ihnen eine rundum gelungene Reise zu organisieren, bitten aber um Verständnis, dass die Grundbeschaffenheit der Reise eine Gruppenreise ist und individuelle Interessen der einzelnen Reisegäste nur bedingt garantiert werden können. Bitte fragen Sie im Einzelfall an, wir helfen Ihnen gerne.

Durchführung der Reise

In der Regel finden unsere Reisen statt. Die Mindestteilnehmerzahl für unsere Bus-, Flugreisen und Hochseekreuzfahrten beträgt 18 Personen, bei Flusskreuzfahrten 70 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor Flug-, Fluss- und Hochseekreuzfahrtreisen 4 Wochen und Busreisen 2 Wochen vor der geplanten Anreise abzusagen. Sie erhalten dann ein Schreiben von uns in dem wir Ihnen Ersatzreisen anbieten. Sollten Ihnen diese nicht zusagen erhalten Sie selbstverständlich Ihre bereits geleistete Zahlung zurück.

DFG (Durchführungsgarantie)

DFG bedeutet, dass die Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht wurde und die Reise eine Durchführungsgarantie hat.

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Es ist nicht möglich ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung zu buchen, da Doppelzimmer mit zwei Personen belegt werden müssen. Wir verfügen nur über ein begrenztes Einzelzimmerkontingent.

Eintrittspreis

Bei Leitner-Reisen sind sehr viele Ausflüge im Preis enthalten, diese sind in der Reisebeschreibung erwähnt. Eintrittspreise sind nur im Preis enthalten, wenn diese unter den Leistungen explizit aufgeführt sind. Ansonsten müssen eventuell anfallende Eintrittspreise vor Ort selber bezahlt werden.

Einreisebestimmungen

Die für die Reise notwendigen Reisedokumente stehen immer auf unseren Reiseausschreibungen im Kleingedruckten. Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger finden Sie hier auf den Seiten des Auswärtigen Amtes

E-Bikes

Es ist nicht möglich ein E-Bike zu leihen, Sie müssen ein eigenes E-Bike mitbringen. Dieses transportieren wir dann ab Ihrem gebuchten Zustieg.

Fakultative (zubuchbare) Leistungen

Bitte beachten Sie, dass fakultative Ausflüge und Mahlzeiten nur im Voraus buchbar sind. Sollten Sie fakultative Leistungen vor Ort nachbuchen wollen, können wir Ihnen die Teilnahme nicht garantieren und der Preis kann variieren.

Flugzeiten

Gerne teilen wir Ihnen die Flugzeiten mit, welche wir von der Airline erhalten haben. Es handelt sich immer um vorläufige Zeiten, diese können sich grundsätzlich kurzfristig ändern.

Geschenkgutscheine

Um einen Geschenkgutschein zu erwerben, rufen Sie uns bitte an. Wir senden Ihnen den Gutschein inklusive Rechnung per Post zu. Der Versand kann einige Tage dauern. Schneller geht es, wenn Sie den Geschenkgutschein hier online bestellen: Sie können den Gutschein individuell gestalten sowie den Gutschein und die dazugehörige Rechnung sofort ausdrucken. Sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist, wird der Gutschein aktiviert. Bitte beachten Sie: Der Mindestbetrag beträgt 10 Euro. Bitte tragen Sie nur ganzzahlige Eurobeträge ein (also z. B. „100“, nicht jedoch „100,50“).

Gutscheineinlösung

Gerne können Sie den Gutschein bei Ihrer Onlinebuchung gleich abziehen. Geben Sie dazu in der Buchungsmaske im Bereich „Teilnehmer & Zuordnung“ die Gutscheinnummer in das Feld „Newslettervorteil/Gutscheinnummer“ ein (auf dem Bild rot markiert). Die Gutscheinnummer finden Sie auf Ihrem Gutschein, sie ist nach folgendem Muster aufgebaut: „Gxxxxx“. Bitte tragen Sie den Einlöse-Code im Bereich „Teilnehmer & Zuordnung“ in das Feld „Einlöse-Code von Geschenkgutscheinen“ ein (auf dem Bild blau markiert). Den Einlöse-Code finden Sie auf Ihrem Gutschein, er besteht aus Zahlen und Ziffern Sollten Sie telefonisch buchen, nennen Sie uns bitte die Gutscheinnummer sowie den Betrag. Wir ziehen diesen sofort vom Rechnungsbetrag ab.

Gruppenermäßigungen

Ein Gruppenrabatt ist ab einem Reisepreis von 150,-€ pro Person möglich, sofern alle Reisenden auf einer Bestätigung stehen.

  • Ab 10 Personen erhalten Sie 3% Gruppenrabatt
  • Ab 21 Personen erhalten Sie 5% Gruppenrabatt

Fällt durch Stornierung die Teilnehmeranzahl unter die oben genannten Grenzen, so entfällt auch der Gruppenrabatt bzw. wird zurückgestuft. Entscheidend ist also die Anzahl der Reiseteilnehmer bei Reiseantritt, nicht bei Buchung.

Hotelname

Sollten Hotelname und -ort in der Ausschreibung nicht explizit genannt sein, erfahren Sie diese Daten erst bei Reiseantritt. Wir garantieren Ihnen in den meisten Fällen eine festgelegte Hotelkategorie bzw. einen Ort. Dies sind Vereinbarungen in unseren Hotel- oder Agenturverträgen. So bekommen wir günstigere Preise als unsere Mitanbieter und können das gute Preis-Leistungs-Verhältnis aufrechterhalten.

Impfungen

Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Hausarzt oder Reisemediziner. Informationen erhalten Sie auch hier auf den Seiten des Centrums für Reisemedizin

Katalogzusendung

Grundsätzlich verteilen wir unsere Kataloge über Tageszeitungen im gesamten süddeutschen Raum bzw. über die Post via Postwurfsendung. Sollten Sie über diese Verteilungen keinen Katalog erhalten, können Sie hier kostenfrei den Katalog für Ihre Region bestellen.

Kinderermäßigung

Eine Kinderermäßigung ist möglich ab einem Reisepreis von 150,-€ pro Person.

  • Sie erhalten 50 % Ermäßigung für Kinder unter zwei Jahren. Das Kind darf am Tag des Reisebeginns also noch nicht zwei Jahre alt sein.
  • Sie erhalten 20 % Ermäßigung für Kinder unter 12 Jahren. Das Kind darf am Tag des Reisebeginns also noch nicht 12 Jahre alt sein.

Die Angabe des Geburtsdatums zur Gewährung der Kinderermäßigung ist Pflicht. Pro Vollzahler ist eine Kinderermäßigung möglich.

Medizinisches Sondergepäck

Es ist in der Regel kein Problem Ihre Hilfsmittel mitzunehmen.

Bei Busreisen gilt:

Die Mitnahme von Krücken ist möglich. Einen zusammenklappbaren Rollator bzw. Rollstuhl können Sie in der Regel mitnehmen. Genaue Maße geben Sie bitte bei Buchung an. Wenn es Ihnen nicht möglich ist, selbstständig in den Bus ein- und auszusteigen, wäre eine Begleitperson in Ihrem Sinne, die mit dem Umgang des Rollstuhls vertraut ist und Ihnen beim Ein- uns Aussteigen in den Bus behilflich sein kann. Aus rechtlichen Gründen ist es dem Busfahrer nicht gestattet Ihnen beim Ein- und Ausstieg in den Bus zu helfen.

Die Mitnahme eines Schlafapnoe-Gerätes ohne Sauerstoff ist ohne vorherige Anmeldung möglich.Bei Schlafapnoe-Geräten mit transportablen Einheiten gasförmigen Sauerstoffes ist der Transport von medizinisch notwendigem Sauerstoff auf ein maximales Fassungsvermögen von 2 Litern (200 bar) begrenzt. Der Behälter darf nicht größer als 55 x 40 x 20 cm sein. Die Beförderung von größeren Vorratsbehältern (zum Umfüllen) mit flüssigem Sauerstoff ist leider nicht möglich.

Bei Flugreisen gilt:

Die Mitnahme von Krücken ist in der Regel möglich. Rollatoren und Rollstühle können ebenfalls mitgenommen werden. Oftmals ist eine Anmeldung von Sondergepäck nötig, um beim Check-In am Flughafen keine Probleme zu bekommen. Hier können Sie das Anmeldeformular für Sondergepäck herunterladen. Sollten Sie obige Hilfsmittel auf Ihrer Reise benötigen, geben Sie diese bitte unbedingt bei Ihrer Buchung an. Aus rechtlichen Gründen ist es dem Busfahrer nicht gestattet Ihnen beim Ein- und Ausstieg in den Bus behilflich zu sein. Für die Mitnahme von Schlafapnoe-Geräten ohne Sauerstoff im Handgepäck gelten folgende Regelungen (Stand November 2013):

  • Flug mit TUIfly, Condor, Germania, Emirates, SATA International, Iceland Air und Air Malta: schriftliche Anmeldung bis 14 Werktage vor Abreise bei Leitner Touristik
  • Flug mit Air Berlin & Lufthansa: Ohne Anmeldung bis max. 6 kg bei maximal 20 x 40 x 55 cm (H x B x T)
  • Falls das Gepäck schwerer und/oder größer ist,  ist eine schriftliche Anmeldung über Leitner Touristik notwendig.
  • Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihr Handgepäck inkl. des Beatmungsgerätes das Maximalgewicht nicht überschreiten darf.

Bei der Mitnahme von Insulinspritzen müssen Sie am Flughafen beim Check-in-Schalter bzw. für die Sicherheitskontrolle ein ärztliches Attest in englischer Sprache und den Diabetikerausweis vorlegen. Das Attest muss u.a. auch Angaben enthalten über

  • Art und Menge der Spritzen
  • für welchen Zeitraum diese benötigt werden

Wenden Sie sich bitte an Ihren behandelnden Arzt!

Bei Fluss-bzw. Hochseekreuzfahrten nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt zu unseren Kreuzfahrtexperten auf unter der Telefonnummer 09176/9860-622.

Newsletterrabatt

Diesen Rabatt erhalten Sie bei Onlinebuchungen auf ausgewählte Reisen, wenn Sie Newsletter-Abonnent sind. Hier können Sie den Leitner Newsletter abonnieren. Sollten Sie bei der Newsletter-Anmeldung die Fehlermeldung erhalten „Es ist ein Fehler aufgetreten (blacklisted)“, so setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung. Um den Newsletterrabatt einzulösen, geben Sie bitte in der Buchungsmaske im Bereich „Teilnehmer & Zuordnung“ den Newslettervorteil in das Feld „Newslettervorteil/Gutscheinnummer“ ein (auf dem Bild rot markiert). Den Newslettervorteil finden Sie im Newsletter, er ist nach folgendem Muster aufgebaut: „VSxxxxx“. Bitte geben Sie den Newslettervorteil in Großbuchstaben ein. Bitte schreiben Sie alle Zeichen des Newslettervorteils zusammen, setzen Sie keine Leerzeichen.

Notrufnummer

Der Leitner-Notdienst ist 24 Stunden/7 Tage die Woche unter der Telefonnummer +49-9176-986020 für Sie im Notfall erreichbar.

Um einen Notfall handelt es sich zum Beispiel

  • bei einer Wartezeit auf den Bus von mindestens 25 Minuten
  • wenn Sie sich bei einem Ausflug verlaufen haben

Kein Notfall ist zum Beispiel

  • Vertauschtes Gepäck
  • liegengelassene Dinge im Bus

Online Check-In bei Flugreisen

Bei fast allen Fluggesellschaften, außer Emirates und Airberlin, ist ein Online Check-In in der Regel ab 23 Stunden vor Abflug auf der jeweiligen Homepage der Fluggesellschaft möglich. Die dazu erforderliche Buchungsnummer erhalten Sie von uns vorab mit Ihrem Kundeninformationsschreiben.

Parken in Allersberg

Sie können für die komplette Reisedauer Ihren PKW auf einem unserer drei Parkplätze kostenfrei abstellen. Bitte beachten Sie hierzu unsere Parkregelung für Allersberg.

Rabattaktionen

Bitte beachten Sie, dass Rabattaktionen nicht kombinierbar sind.

Radreisen

Werden mit den eigenen Rädern bzw. E-Bikes durchgeführt. Bitte beachten Sie dazu unser Infoblatt für Radreisen.

Rauchen

Wir setzen bei unseren Reisen Nichtraucherbusse ein. Selbstverständlich werden regelmäßige Pausen eingeplant, die Sie zum Rauchen nutzen können.

Reisedokumente

Die für die Reise notwendigen Reisedokumente stehen immer auf den Reiseausschreibungen im Kleingedruckten. Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger finden Sie hier auf den Seiten des Auswärtigen Amtes.

Reisepreissicherungsschein

Der Reisepreis ist über die Züricher Versicherung gegen Insolvenz der Firma Leitner Touristik versichert. Den Reisepreissicherungsschein finden Sie auf der Rückseite Ihrer Reisebestätigung.

Reiseunterlagen

Busreisen: Die Reisebestätigung dient gleichzeitig als Reisedokument. Aus diesem Grund erhalten Sie von uns keine weiteren Unterlagen. Falls für diese Reise weitere Unterlagen (Voucher etc.) benötigt werden, erhalten Sie diese vom Busfahrer.
Flugreisen: Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie in der  Regel circa acht Tage vor Reiseantritt.

Schiffsmanifest

Schiffsmanifest für Hochseekreuzfahrten: Für Hochseekreuzfahrten ist es notwendig, ein Schiffsmanifest online auszufüllen. Dies können Sie kostenfrei über die Homepage der jeweiligen Reederei erledigen. Sollten Sie Schwierigkeiten beim Ausfüllen haben, helfen wir  Ihnen gerne. Kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch unter 09176-9860622. Gerne übernehmen wir diesen Service für Sie gegen eine Bearbeitungsgebühr von € 15,- pro Person.
Schiffsmanifest für Flusskreuzfahrten: Für einige Flusskreuzfahrten ist es notwendig, ein Schiffsmanifest auszufüllen. Dies gilt aktuell nur für unseren Partner A-ROSA. Hierfür senden wir Ihnen einen Fragenbogen zu, welchen Sie bitte ausfüllen und an uns zurücksenden.

Sitzplatzänderung

Aufgrund von Änderungen des Bustyps bzw. einer Zusammenlegung zweier Gruppen können sich Sitzplätze gelegentlich ändern. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Sitzplatz. Bitte beachten Sie, dass Stornierungen aufgrund von Sitzplatzänderungen nicht kostenfrei möglich sind.

Abkürzungen bei den Sitzplätzen

Zahl = Sitzreihe
Fa = Fahrerseite / Rl = Reiseleiterseite
In = Innenplatz (Gangplatz) / Fe = Fensterplatz

Sitzplatzreservierungen bei Busanreise zu einer Kreuzfahrt oder einer Flugreise

Hier handelt es sich lediglich um Transferfahrten zum Hafen bzw. Flughafen. Deshalb ist eine Sitzplatzreservierung nicht möglich.

Sitzplatzreservierungen im Flugzeug

Bei Langstreckenflügen können gegen ein Bearbeitungsentgelt pro Person und Strecke bei einigen Fluggesellschaften Sitzplätze vorab reserviert werden. Da dies aber Fluggesellschaft abhängig ist, rufen Sie uns bitte an und wir werden Ihnen die nötigen Informationen geben. Bei Kurz- und Mittelstrecken wird dieser Service nicht angeboten.

Sonderzustieg

Sonderzustiege können wir Ihnen entlang der Strecke, an Autobahnraststätten und Autohöfen, anbieten. Sollte der Sonderzustieg zwischen zwei regulären Zustiegen liegen und weniger als 30 km von diesen entfernt sein, ist dies nicht möglich. Des weiteren muss der Sonderzustieg auf direkter Strecke und in Fahrtrichtung liegen.

Stammkundenrabatt

Diesen Rabatt gewähren wir Kunden, die bereits mit Leitner Touristik verreist sind, auf ausgewählte Stammkunden-Reisen. Für Neukunden ist dieser Rabatt nicht anwendbar.

Stornierung

Sie können jederzeit Ihre gebuchte Reise stornieren. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zu Ihrer und unserer Sicherheit Stornierungen nur schriftlich (z. B. online über unser Kontaktformular) und unter Angabe Ihrer Vorgangsnummer entgegen nehmen können. Die Stornobedingungen entnehmen Sie bitte der aktuellen Stornostaffel.

Toilette in den Bussen

Jeder Bus verfügt über eine Bustoilette. Grundsätzlich kann die Bustoilette in Notfällen immer benutzt werden. Bitte beachten Sie, dass die Bustoiletten mit Chemikalien versetzt sind und somit nur an bestimmten Entsorgungsstellen entleert werden dürfen. Um die Benutzung während der gesamten Reise gewährleisten zu können und auch der Umwelt zuliebe, bitten wir Sie die Bustoilette nur im Notfall zu benutzen. Daher bitten wir Sie die Toiletten an Raststätten zu benutzen. Der Fahrer wird in der Regel alle zwei bis drei Stunden eine Pause einlegen.

Unterbringung im selben Hotel

Bitte beachten Sie: Wenn Sie zusammengehörigen Personen oder Gruppen auf getrennte  Reisebestätigungen buchen, kann nicht garantiert werden, dass die Beförderung und Unterbringung im selben Bus bzw. Hotel erfolgt. Dasselbe gilt, wenn für die gebuchten Personen unterschiedliche Zustiegsstellen gewählt wurden.

Verpflegung im Bus

Jeder Busfahrer entscheidet selbst, ob und was er anbieten möchte. Pausen werden in den meisten Fällen an Raststätten und Autohöfen eingelegt.

Versicherung

Wir empfehlen bei allen unseren Reisen den Abschluss einer Reiseversicherung. Sie haben die Möglichkeit unter verschiedenen Versicherungen der Hanse-Merkur zu wählen. Weitere Informationen zum Umfang unserer Versicherungen finden Sie hier.

Wanderreisen

Bitte beachten Sie unser Infoblatt für Wanderreisen.

Wartelisten

Aufgrund des hohen Buchungsaufkommens ist es aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich Wartelisten zu führen.

Zahlung

Nach Abschluss des Reisevertrages sind 20% des Reisepreises sofort zu zahlen, zuzüglich der eventuell gebuchten Versicherung. Der Restbetrag ist bei Busreisen zwei Wochen und bei Flugreisen vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Zusammenarbeit mit Reisebüros

Wir verkaufen unsere Reisen ausschließlich online, telefonisch unter 09176/98600 und im Reisebüro Leitner in der Regensburger Straße 51 in 90478 Nürnberg.