Centar Duga hat eine neue Leiterin

40 Tage nach dem Tod von Centar-Duga-Heimleiter Admir Ljescanin hat der Verein „Schutzengel gesucht“ eine Lösung gesucht, wie die Weichen für die Zukunft im bosnischen Kulen Vakuf gestellt werden können. Nachdem der Vereinsvorstand Anfang Mai in Neumarkt festgelegt hatte, Sabina Ljescanin mit der Leitung der Kinderarche zu betrauen, wurden im Juni vor Ort mit dem Personal Details der Änderungen besprochen. Zudem wurde die neue Geschäftsführerin beim Bürgermeister der Stadt Bihac und dem Minister für Gesundheit und Soziales vorgestellt. Beide sicherten die weitere Unterstützung für Centar Duga zu.

Auch wir möchten den Kindern weiter helfen und das Haus Regenborgen „Centar Duga“ unterstützen. Für jeden Teilnehmer der Reise „Apfelfest in Südtirol“ und „Weinlesefest am Plattensee“ im Oktober 2017  spenden wir 20,- € an www.schutzengel-gesucht.de .

Bereits im Frühjahr 2017 konnten wir 803 Gäste zu unseren Fahrten „Loket Spendenaktion“ und „Kastelruther Spatzen Muttertagskonzert“ begrüßen. Der Scheck über 8.030,- € ging an den gemeinnützigen Verein Schutzengel gesucht e.V. und kommt den Kindern zu Gute.

Wir unterstützen nachhaltig!

Scheckübergabe der Spendenaktion "Goldener Herbst in Südtirol & Törggelenfest" an den mildtätigen Verein "Schutzengel gesucht e.V." im Dezember 2016

Herr Robert Lippmann (Bereichsleitung Marketing & Sales) und Beatrice Matthes (Abteilungsleitung Marketing) konnten im Dezember 2016 stellvertretend eine Spende in Höhe von 7.080,- €  an Herrn Prantl von Schutzengel gesucht e.V. überreichen. 354 Kunden haben uns mit Ihrer Teilnahme an der Spendenreise „Goldener Herbst in Südtirol & Törggelenfest " im Oktober 2016 unterstützt und diese Spende ermöglicht. Vielen Dank.

Seit 2012 unterstützen wir bereits den mildtätigen Verein Schutzengel gesucht e.V. und tragen damit zum Erhalt des Kinderheim Centar Duga (Haus Regenbogen) in Bosnien bei. In diesem konnten seit 1999 281 traumatisierten und zurück gelassenen Kindern geholfen werden. Bis 31.10.2016 konnten 263 davon die Einrichtung wieder verlassen. 94 gingen in Ihre Herkunftsfamilien zurück, nachdem dort die Lebensverhältnisse auch dank des Familienprojekts „Duga Care“ stabilisiert wurden. 118 Kinder wurden von Familien aus Bosnien und Herzegowina adoptiert und 51 Kinder wurden nach Erreichen der Schulpflicht in andere sozialpädagogische Einrichtungen vermittelt.

Wir möchten weiter helfen! Für jeden Reiseteilnehmer der Fahrt "Loket" im März 2017 und  Kastelruther Spatzen“ im Mai 2017 spendet Leitner Touristik 10,- € an den Verein Schutzengel gesucht e.V.

Helfen Sie mit. Vielen Dank.

Juni 2016

Über 8.000 € für "Schutzengel gesucht"!

Scheckübergabe der Spendenaktion "Apfelbaumblüte und Bernina Express"

Downloads
Medienmitteilung (PDF)

Links
Schutzengel gesucht e. V.

Februar 2016

Wir sagen DANKE und helfen weiter!

Scheckübergabe der Spendenaktion "Altböhmische Weihnachtsmärkte"

Downloads
Medienmitteilung (PDF)

Links
Schutzengel gesucht e. V.

Dezember 2014

Wir sagen DANKE und helfen weiter!

Scheckübergabe der Spendenaktionen "Kastelruther Spatzen Superfest" und "Olivenernte in der Toskana"

Downloads
Medienmitteilung (PDF)

Links
Schutzengel gesucht e. V.

Mai 2014

Wir sagen DANKE!

Jeder Euro zählt, um den Kindern im Kinderheim „Centar Duga“ in Bosnien-Herzegowina zu helfen.

Downloads
Medienmitteilung (PDF)

Links
Schutzengel gesucht e. V.
Projekt in Centar Duga

Dezember 2013

Wir wollen nachhaltig unterstützen

Erwin Fries, Senior Tourism Manager bei LEITNER Touristik, besuchte Centar Duga

Downloads
Presseartikel (PDF)

Mai 2013

Über 10.000 Euro für "Schutzengel gesucht"

Allersberger Reise-Unternehmen spendete an Hilfsorganisation

Downloads 
Presseartikel (PDF)

April 2012

Wie Reisen Gutes tun

...zeigten 214 Gäste von LEITNER Touristik aus Allersberg, die Anfang April eine Reise "Bernina-Express" gebucht hatten und 336 Reiseteilnehmer, die Oktober London besuchten.

Downloads
Presseartikel (PDF)