BLick auf Svolvaer

©tridland - stock.adobe.com

Auf den Spuren der Postschiffroute

MS Otto Sverdrup

15 Tage p.P. ab

€ 4.999,-

Produkt-Code: HUR-20

Reise buchen

15-tägige Hochseekreuzfahrt ab/bis Hamburg, entlang der norwegischen Küste an Bord der Otto Sverdrup inklusive Bustransfer nach Hamburg und zurück, Vollpension mit Tischgetränken, Aufenthalt in Stavanger, Alesund, Lofoten, Alta, Nordkap, Tromso, Reine, Olden und Bergen, inkl. neun Erkundungstouren und deutschsprachigem Expeditionsteam.

MS Otto Sverdrup

MS Otto Sverdrup

MS Otto Sverdrup

Das hybridbetriebene Schiff, MS Otto Sverdrup, trägt stolz den Namen eines berühmten Entdeckers aus dem 19. Jahrhundert, der neben all seinen Reisen in die tiefe Arktis auch Kapitän bei Hurtigruten war. Um nach einem erlebnisreichen Tag zu entspannen bietet die MS Otto Sverdrup Annehmlichkeiten wie eine doppelstöckige Panorama-Lounge, Sonnendeck, Bibliothek und einen Bordshop. Wellness-Liebhaber können sich in zwei Außen-Whirlpools, im beheizten Außenpool, in der Panorama-Sauna sowie bei Spa-Behandlungen verwöhnen lassen. Für Ihr leibliches Wohl werden Sie im Hauptrestaurant Aune, im Bistro Fredheim und im á la carte Restaurant Lindstrøm mit gehobener Küche verköstigt. Zusätzlich gibt es noch kulinarische Vorführungen und Verkostungen auf dem gesamten Schiff. Im Jahr 2020 wurde das Schiff modernisiert, um den neuen Standards von Hurtigruten zu entsprechen. An Bord fühlen sich echte Entdecker wohl, die gerne Neues erleben und sich für die umliegende Umwelt interessieren.

MS Otto Sverdrup

MS Otto Sverdrup

Das hybridbetriebene Schiff, MS Otto Sverdrup, trägt stolz den Namen eines berühmten Entdeckers aus dem 19. Jahrhundert, der neben all seinen Reisen in die tiefe Arktis auch Kapitän bei Hurtigruten war. Um nach einem erlebnisreichen Tag zu entspannen bietet die MS Otto Sverdrup Annehmlichkeiten wie eine doppelstöckige Panorama-Lounge, Sonnendeck, Bibliothek und einen Bordshop. Wellness-Liebhaber können sich in zwei Außen-Whirlpools, im beheizten Außenpool, in der Panorama-Sauna sowie bei Spa-Behandlungen verwöhnen lassen. Für Ihr leibliches Wohl werden Sie im Hauptrestaurant Aune, im Bistro Fredheim und im á la carte Restaurant Lindstrøm mit gehobener Küche verköstigt. Zusätzlich gibt es noch kulinarische Vorführungen und Verkostungen auf dem gesamten Schiff. Im Jahr 2020 wurde das Schiff modernisiert, um den neuen Standards von Hurtigruten zu entsprechen. An Bord fühlen sich echte Entdecker wohl, die gerne Neues erleben und sich für die umliegende Umwelt interessieren.

Reiseverlauf

Tag 1

Busanreise & Einschiffung

Tag 1: Busanreise & Einschiffung

Busanreise nach Hamburg (Abfahrt ggf. am Vorabend) und Einschiffung auf MS Otto Sverdrup. Begleitet wird Ihre Expedition von einem erfahrenen, wissenschaftlichen Expertenteam, die Ihnen an Bord und an Land die Natur, Tierwelt und Kultur Norwegens näher bringen.

Kabinenbeispiel

Tag 2

Seetag

Tag 2: Seetag

Heute überqueren Sie die Nordsee. Genießen Sie die Annehmlichkeiten der MS Otto Sverdrup, nutzen Sie den Fitnessbereich und die Whirlpoos. Fotofreunde können sich Tipps für das perfekte Foto auf der eigenen Kamera von den Bordfotografen geben lassen.

Ihr Schiff die MS Otto Sverdrup.

Tag 3

Stavanger

Tag 3: Stavanger

Heute erreichen Sie Stavanger, einer der ältesten Städte Norwegens. Der Ort liegt nahe des beeindruckenden 40 Kilometer langen Lysefjords. Die Aussicht auf den berühmten Preikestolen ist grandios. Sie besuchen während Ihres Aufenthaltes in Stavanger das Erdölmuseum (inkl.). Erfahren Sie, wie die Entdeckung von Ölvorkommen eine ganze Nation veränderte.

Blick auf die Stadt Stavanger von einer Aussichtsplattform

© Ekaterina Kolomeets - stock.adobe.com

Tag 4

Šlesund

Tag 4: Šlesund

Willkommen in Šlesund! Diese elegante und von Jugendstilarchitektur geprägte Stadt beherbergt auch den Atlantikpark (inkl.). Erfahren Sie bei einem Besuch im größten Salzwasseraquarium Nordeuropas mehr über die typische Unterwasserwelt der Region. Erklimmen Sie den nahegelegenen Berg Aksla und genießen Sie vom Gipfel einen malerischen Ausblick über Šlesund, die Habinsel und die gesamte Inselkette.

Hafenstadt Alesund am Eingang zum Geirangerfjord

©jojjik - stock.adobe.com

Tag 5

Seetag

Tag 5: Seetag

Heute genießen Sie die Aussicht auf die spektakuläre Küste Norwegens und alle Annehmlichkeiten, die MS Otto Sverdrup zu bieten hat. Zudem teilt das Expertenteam gerne ihr umfangreiches Wissen über die Geschichte der Region mit Ihnen.

Tag 6

Svolvær

Tag 6: Svolvær

Sie erreichen die Naturschönheit Lofoten. Einen wunderschönen Anblick, mit den aus dem Meer emporragenden Gipfeln, ruhige Fischerdörfer, die in geschützen Buchten liegen und mit etwas Glück tanzen Nordlichter über die Dächer am Himmel. Sie fahren weiter bis nach Svolvær, der größten Stadt auf den Lofoten. Die Uferpromenade ist gesäumt von verschiedenen Geschäften, Kunstgalerien und ganzen Reihen von Rorbuer, den typischen roten Fischerhütten. Entdecken Sie das Fischerdorf Svolvær mit einer lokalen Reiseleitung (inkl.).

BLick auf Svolvaer

©tridland - stock.adobe.com

Tag 7

Alta

Tag 7: Alta

Alta liegt auf 70° nördlich des Polarkreises und damit direkt unter dem Auroraoval, einer Zone, die für ihre konstante Nordlichtaktivität berühmt ist. Mit etwas Glück erleben Sie dieses besondere Naturereignis. Das kulturelle Wahrzeichen der Stadt ist die Nordlichkathedrale. Bei einer kurzen Führung lernen Sie die unverwechselbare Architektur des Gebäudes und die Symbolik seiner Kunstwerke kennen (inkl.).

Nordlicht-Kathedrale, Alta, Norwegen

© karenm9071 - stock.adobe.com

Tag 8

Nordkap

Tag 8: Nordkap

Heute erreichen Sie den nördlichsten Punkt Ihrer Reise. Von der Kleinstadt Honningsvåg bringt Sie der Bus bis zum Nordkap mit der berühmten Globus-Skulptur am nördlichsten Punkt des europäischen Festlands (inkl.), für viele das Highlight der Reise. Anschließend nimmt die MS Otto Sverdrup Kurs Süd.

Nordkap

©Mo - stock.adobe.com

Tag 9

Tromsø

Tag 9: Tromsø

Tromsø wird auch als Tor zur Arktis bezeichnet. Verbringen Sie den Tag damit, die faszinierende Geschichte, die vielfältige Kultur und die markante Architektur zu erkunden. Ursprünglich war Tromsø eine Grenzstadt für Jäger und Polarfoscher und diente als Ausgangspunkt für verschiedene Arktisexpeditionen. Besuchen Sie das Polar Museum und erfahren Sie alles über die Erkundung der Arktis (inkl.).

Tromso in Norwegen mit Polarlichtern

© BlueOrange Studio - stock.adobe.com

Tag 10

Reine

Tag 10: Reine

Sie erreichen wieder die Lofoten und ankern vor dem malerischen Fischerdorf Reine. Die rot gestrichenen Rorbuer umrahmen hier die Inselkette mit scharfkantigen Gebirgszügen aus Granitgestein im Hintergrund. Die einzigartige Landschaft und die intensiven Farben sind sicherlich der Hauptgrund, warum Reine und seine Umgebung zu den meistfotografierten Motiven in ganz Norwegen gehört. Beim heutigen Ausflug geht es für Sie in das kleine Dorf Š, das am Ende der König-Olav-Straße, der Hauptstraße durch die Inselwelt der Lofoten, liegt (inkl.).

Fischerdorf Reine mit Schneeberg bei Sonnenaufgang

© Eftemie - stock.adobe.com

Tag 11

Seetag

Tag 11: Seetag

Entspannen Sie heute an Bord und behalten Sie die vorbeiziehende, atemberaubende Landschaft im Blick. Achten Sie auch auf den Berg Torghatten, mit seinem markanten Loch in der Mitte.

Blick von Reinebringen auf die Lofoten

© Rudolf Balasko - stock.adobe.com

Tag 12

Olden

Tag 12: Olden

Heute fahren Sie tief in den Nordfjord hinein, um den Ort Olden zu erreichen. Er ist umgeben von vielen Fjorden und Bergen, für die die norwegische Küste so berühmt ist. Mit dem Leon Skylift fahren Sie in nur fünf Minuten auf den 1.011 Meterhohen Gipfel des Hoven (inkl.). Von oben haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Fjord, die Berge und Seen sowie auf Europas größten Festlandgletscher, den Jostedalsbreen.

Olden in Westnorwegen

© Vlada Zhikhareva - Fotolia

Tag 13

Bergen

Tag 13: Bergen

Ihr letzter Hafen in Norwegen ist die ehemalige Hauptstadt Bergen. Sie ist malerisch gelegen und umgeben von sieben Bergen und dem Meer. Besonders beliebt ist das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Viertel Bryggen, mit den bunt gestrichenen, hölzernen Speicherhäusern aus dem 14. Jahrhundert. Gegenüber des Stadtteils Bryggen befindet sich Bergens berühmter Fischmarkt. Genießen Sie eine kurze Fahrt mit der Standseilbahn auf den Gipfel des Fløyen und den Panoramablick auf die Stadt (inkl.).

Historisches Stadtviertel Bryggen am Hanse-Kai in Bergen, Norwegen

© olenatur - stock.adobe.com

Tag 14

Seetag

Tag 14: Seetag

Ihre Seereise neigt sich dem Ende zu. Während Sie über die Nordsee zurück nach Hamburg fahren, können Sie auf die unvergesslichen Erlebnisse zurückblicken.

Tag 15

Ausschiffung & Busrückreise

Tag 15: Ausschiffung & Busrückreise

Ihre Reise endet wieder im Hamburg. Es ist Zeit sich vom Kapitän, der Besatzung und dem Hurtigruten Expertenteam zu verabschieden. Nach dem Frühstück Ausschiffung und anschließend Busrückreise.

Der neue Leitner-Bus.
Leistungen

Inklusiv-Leistungen

14x Üb. an Bord der MS Otto Sverdrup in einer 2er Garantiekabine Innen

Vollpension inklusive Tischgetränke im Restaurant Aune und Restaurant Fredheim (Bier, Hauswein, Softdrinks, Wasser)

Kaffee und Tee ganztägig kostenfrei an Bord verfügbar

Wellnessbereich (Sauna, Fitnessraum, Whirlpool & Schwimmbad)

9 Erkundungstouren lt. Reiseverlauf

WLAN an Bord**

Nachfüllbare Wasserflasche

Erfahrenes, deutsch-/englischsprachiges Expertenteam, das Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet

Wunsch-Leistungen

2er Garantiekab. Außen Unterdeck mit Etagenbett € 399,- p. P.

2er Garantiekab. Außen Mittel- oder Oberdeck mit Etagenbett € 749,- p. P.

2er Garantiekab. Außen Superior mit Doppelbett € 1599,- p. P.

Kabinen zur Alleinben. auf Anfrage

Leitner-Vorteile

Bustransfer nach Hamburg und zurück

Leitner Reisebegleitung *

Inklusiv-Leistungen

- 14x Üb. an Bord der MS Otto Sverdrup in einer 2er Garantiekabine Innen

- Vollpension inklusive Tischgetränke im Restaurant Aune und Restaurant Fredheim (Bier, Hauswein, Softdrinks, Wasser)

- Kaffee und Tee ganztägig kostenfrei an Bord verfügbar

- Wellnessbereich (Sauna, Fitnessraum, Whirlpool & Schwimmbad)

- 9 Erkundungstouren lt. Reiseverlauf

- WLAN an Bord**

- Nachfüllbare Wasserflasche

- Erfahrenes, deutsch-/englischsprachiges Expertenteam, das Aktivitäten an Bord und an Land organisiert und begleitet

Wunsch-Leistungen

- 2er Garantiekab. Außen Unterdeck mit Etagenbett € 399,- p. P.

- 2er Garantiekab. Außen Mittel- oder Oberdeck mit Etagenbett € 749,- p. P.

- 2er Garantiekab. Außen Superior mit Doppelbett € 1599,- p. P.

- Kabinen zur Alleinben. auf Anfrage

Leitner-Vorteile

- Bustransfer nach Hamburg und zurück

- Leitner Reisebegleitung *

Termine / Preise

Schiffsreise

BLick auf Svolvaer

©tridland - stock.adobe.com

Auf den Spuren der Postschiffroute

MS Otto Sverdrup

Tag p.P. ab

€ ,-
Veranstalter

Leitner Reisen, Allersberg.

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier.

HINWEIS: Für deutsche Staatsangehörige gilt: Reisepass/Personalausweis erforderlich, der für die gesamte Dauer der Reise gültig ist. Kabinenwünsche können bei Garantiekabinen grundsätzlich nicht berücksichtig werden. Kabinennummern werden bei Check-In an Bord des Schiffes mitgeteilt. Route und Erkundungstouren vorbehaltlich Änderungen abhängig von Wetterbedingungen und für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. *Ab 15 gebuchten Gästen wird die Reise von unserer Leitner Reisebegleitung begleitet. **Bitte beachten Sie, dass in den entlegenen Gebieten, die Sie bereisen, nur sehr begrenztr WLAN- & Telefonempfang vorhanden ist.

Für alle unsere Reisen gilt:
Zum finalen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 25% des Reisepreises zzgl. evtl. Reiseversicherung umgehend zu leisten (Reservierungs-/Reisebestätigung enthält Sicherungsschein der Swiss Re International SE Niederlassung Deutschland). Die Restzahlung ist bei allen Busreisen zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn bei allen Flug- und Schiffreisen und Reisen mit einer Reisedauer ab 7 Reisetagen, bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen, bis spätestens 7 Tage vor Reisebeginn bei Tagesfahrten.

Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30-40 Personen bei allen Flug- und Busreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachigem Reiseleiter/Busfahrer. Eine Eignung für Reisende mit eingeschränkter Mobilität ist nicht oder nur bedingt gegeben. Gerne beraten wir Sie über die einzelnen Reisen und eventuell notwendige Voraussetzungen für eine Teilnahme auch mit eingeschränkter Mobilität. Unsere Schiffreisen sind mit bis zu 5 “Punkten“ ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung, sondern um Einschätzungen der Reederei, unserer Kunden und unserer Kreuzfahrt Spezialisten, um Ihnen eine Entscheidungshilfe geben zu können.

Allgemeine Pass- und Visaerfordernisse finden Sie unter cibtvisas.de, sowie die gesundheitspolizeilichen Formalitäten unter crm.de. Wir empfehlen Ihnen mindestens den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung von Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Gerne informieren wir Sie bei der Reservierung / Buchung über die verschiedenen Produkte der Europäischen Reiseversicherung sowie über die Einreisebestimmungen.

Alternative Urlaubsangebote

Auf den Spuren der Postschiffroute

(Produkt-Code: HUR-20)

ab € 4.999,-

15 Tage p.P.

 | Code: HUR-20