17 Tage

Donaudelta

Flusskreuzfahrt MS Edelweiss
Das Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss von außen
Sonnendeck und Bug des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiffs MS Edelweiss
Der Bug des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
Gedeckte Tische im Restaurant des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
Ein schlichter Treppenaufgang verbindet Restaurant und Lobby Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
Bar des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
Lobby des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss
Kabine des 4°°°°superior Flusskreuzfahrt-Schiff MS Edelweiss - Beispielkabine
Menschen vor der Hofburg in Wien in Österreich
Panorama Blick auf Wien in Österreich mit Stephansdom
Belgrad in Serbien
Die Parkanlage Kalemegdan in Belgrad in Serbien
Das Durchbruchstal Eisernes Tor ist einer der schönsten Abschnitte einer Flusskreuzfahrt auf der Donau
Der Triumphbogen in Bukarest
Fischreiher im Donaudelta
Das an der Donau gelegene Parlamentsgebäude in Budapest
Blick auf das Ufer der Donau in Bratislava mit der Burg Bratislava im Hintergrund

 Reisebeschreibung

17-tägige Flusskreuzfahrt auf der Donau von Passau über Wien, Belgrad, Bukarest, Rousse, Nikopol, Novi Sad, Mohacs, Budapest, Bratislava und Krems zurück nach Passau inklusive Fahrt zum "Eisernen Tor" und Vollpension an Bord mit Leitner Reisen. Ein umfangreiches Ausflugspaket inklusive Audioset ist zusätzlich buchbar.

1. Tag: Busanreise nach Passau. Nach der Einschiffung gegen 14:30 Uhr auf Ihr 4°°°°superior Kreuzfahrtschiff MS Edelweiss  heißt es ab 17:30 "Leinen los" Richtung Wien.

2. Tag: Ankunft in Wien gegen 14:00 Uhr. Bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie das traditionsreiche Wien (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar) mit herausragenden Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus, der Staatsoper, dem Parlament  und natürlich dem Stephansdom. Ein gemütlicher Spaziergang führt Sie durch die Altstadt. Gegen 18:30 Uhr  Abfahrt Ihres Schiffes Richtung Kalocsa.

3. Tag: Ankunft in Kalocsa gegen 15:30 Uhr. Ausflug zu den Donauschwaben im schwäbischen Weindorf Hajós (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar) - das Kellerdorf, wo nur der Wein wohnt. Zunächst besichtigen Sie das Freilicht-Heimatmuseum, das einen interessanten Einblick in die Geschichte des Ortes übermittelt. Anschließend tauchen Sie in die Unterwelt von Hajós ein und besuchen das "Kellerdorf" mit über 1000 Weinkellern. Abfahrt des Schiffes gegen 19:00 Uhr Richtung Belgrad.

4. Tag: Ankunft gegen 15:00 Uhr in Belgrad (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Von der Anlegestelle fahren Sie mit dem Bus zur Festung Kalemegdan. Lernen Sie während einer Rundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen. Nach der Stadtrundfahrt haben Sie Zeit, die Fußgängerzone auf eigene Faust zu erkunden. Abfahrt des Schiffes gegen 22:30 Uhr.

5. Tag: Die Fahrt zum Eisernen Tor beeindruckt jeden Reisenden und ist sicherlich ein Highlight Ihrer Kreuzfahrt. Vom Schiff aus haben Sie eine tolle Aussicht auf die wunderschöne Landschaft.

6. Tag: Ab Girugiu bieten wir Ihnen mit dem Busausflug die Möglichkeit, Bukarest (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar) kennenzulernen. Die Stadt wurde durch seine breiten Boulevards, die großräumigen Parkanlagen, die vielen Kaffeehäuser und prächtigen Paläste, aber auch dank seines einmaligen Charmes, als "Paris des Ostens" berühmt.

7. Tag: Vormittags erreicht Ihr Schiff Meile 35. Ausflug ins Donaudelta (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Das Mündungsgebiet der Donau ist eine der beeindruckendsten Landschaften Europas. Mit einer riesigen Fläche sowie der einzigartigen Flora und Fauna - ein Paradies für Vögel und Fische, die hier in großem Artenreichtum vorkommen.

8. Tag: Am Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt im Panoramasalon, um die vorbeiziehende Landschaft zu genießen oder Sie buchen an Bord die Bootsrundfahrt Donaudelta mit Wiedereinschiffung in Galati.

9. Tag: Ankunft in Rousse gegen 13:00 Uhr. Stadtrundfahrt mit Rundgang in Rousse (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar) Die Grenzstadt zu Rumänien ist kulturelles Zentrum der Region und sehr lebendig. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind u. a. das Pantheon der Helden der Nationalen Wiedergeburt, der Bahnhof, das Opernhaus, das Freiheitsdenkmal und der Freiheitsplatz mit der bulgarisch-orthodoxen Dreifaltigkeitskirche. Weiterfahrt des Schiffes gegen. 23:00 Uhr.

10. Tag: Ankunft in Nikopol gegen 07:00 Uhr. Vom Hafen Nikopol bringt Sie der Bus in die Provinzstadt Pleven (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Pleven ist die wirtschaftliche und kulturelle Mitte der Donauebene. Die Stadt erinnert durch verschiedene Denkmäler an den Befreiungskampf gegen die Türken. Wiedereinschiffung in Oriachovo.

11. Tag: Ankunft in Donij Milanovac gegen 13:00 Uhr. Ausflug zur Ausgrabungsstätte Lepenski Vir (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). 1965 stieß man auf die am rechten Donauufer liegende Ausgrabungsstätte. Die archäologischen Reste wurden 1971 auf ein 30 Meter höheres Plateau verlegt, um sie vor Überschwemmungen zu schützen. Weiterfahrt des Schiffes gegen 15:30 Uhr.

12. Tag: Ankunft in Novi Sad gegen 09:00 Uhr. Novi Sad ist mit ca. 300.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Serbiens. Lernen Sie bei einer Stadtrundfahrt (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar) diese schöne Universitätsstadt näher kennen. Ab 19:30 Uhr Weiterfahrt Ihres Schiffes Richtung Mohacs.

13. Tag: Ankunft in Mohacs gegen 10:00 Uhr. Ausflug nach Pécs (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Pécs gilt als eine der schönsten Städte Ungarns. Pécs liegt am Fuße des Mecsek-Gebirges und die zahlreichen Baudenkmäler verleihen dem Ort eine mediterrane Atmosphäre. Weiterfahrt gegen 17:00 Uhr Richtung Budapest.

14. Tag: Heute erleben Sie die unvergessliche Einfahrt nach Budapest. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses. Stadtbesichtigung  in Budapest (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar), der "Königin der Donau". Erleben Sie Budapest als moderne, aber auch traditionelle europäische Hauptstadt. Sie sehen unter anderem den Burgberg mit dem Schloss, die Matthiaskirche, die Fischerbastei, den Heldenplatz und den Gellértberg.

15. Tag: Gegen 13:00 Uhr erreichen Sie Bratislava. Stadtbesichtigung in Bratislava (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu Ungarn und Österreich prägten drei Volksgruppen das Stadtbild. Heute präsentiert sich die Altstadt liebevoll restauriert. Wahrzeichen Bratislavas ist die Burg mit ihren charakteristischen vier Ecktürmen. Vom Burgberg genießt man einen wunderbaren Panoramablick. Abfahrt des Schiffes gegen 18:00 Uhr Richtung Krems.

16. Tag: Ankunft in Krems gegen 07:00 Uhr. Besichtigung des 900 Jahre alten Benediktinerstifts Melk (im Ausflugspaket / gegen Aufpreis buchbar). Bei einer Führung haben Sie die Möglichkeit die verschiedenen Räume sowie die Bibliothek zu besichtigen. Gegen Mittag fährt Ihr Schiff Richtung Passau weiter.

17. Tag: Ankunft in Passau gegen 08:30 Uhr. Nach der Ausschiffung erfolgt die Heimreise.

 Leistungen

Fahrt im Luxus-Bus mit WC etc. nach Passau und zurück

16x Übernachtung in Außenkabinen "Glückskabine" auf allen 3 Decks, Haupt-, Mittel- oder Oberdeck. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Flat-Screen-TV, Radio, Minibar, Safe, Haartrockner, Haustelefon und Klimaanlage ausgestattet.
Die Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon.

Flusskreuzfahrt an Bord des 4°°°°superior Kreuzfahrtschiffes MS Edelweiss  lt. Programm

Alle Hafen- und Schleusengebühren sowie Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

Vollpension an Bord beginnend mit dem Abendessen  am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 17. Tag

Produkt-Code: MED-01

Veranstalter: LEITNER Touristik, Allersberg.  
Gültiger Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate über das Reisedatum hinaus gültig sein muss.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier. 
Eventuell anfallende Eintrittsgebühren, außer in den Leistungen ausdrücklich aufgeführt, sind im Preis nicht enthalten.
Das Ausflugspaket kann ausschließlich für die gesamte Dauer der Kreuzfahrt und für alle in der Kabine untergebrachten Personen gebucht werden.

 Termine, Preise & Onlinebuchung

Reisezeitraum & -bezeichnung Zimmertyp Zustiegsmöglichkeiten Preis pro Person
Buchbar 14.10.2017 - 30.10.2017
Donaudelta/MS Edelweiss/17T/Newsletter/N/A/M/IN/BB/Metz
2-Bett Außen Mitteldeck (1.849 €)
2-Bett Außen Oberdeck (1.949 €)
2-Bett-Glückskabine (1.699 €)
2-Bett-Mitteldeck-Kabine zur Alleinnutzung (2.799 €)

Inkl. 229,00 EUR Ermäßigung bis zum 18.08.2017.

Allersberg, Betriebsgelände Leitner/Parkplatz 3 (kostenfreie Parkmöglichkeit für PKW)
Augsburg, Spickelbad, Friedberger Straße Ecke
Bamberg, Parkplatz Volkspark
Bayreuth, Volksfestplatz / Äußere Badstraße
Dillingen, Bahnhof
Donauwörth, Neue Obermayerstraße
Erlangen, Busbahnhof West, Parkplatzstraße
Friedberg, Volksfestplatz, Aichacher Straße
Fürth, Fürther Freiheit, AOK
Günzburg, Am Stadtbach
Hof, Freiheitshalle
Ingolstadt/Süd, Saturnarena,
Landsberg/Lech, Münchener Straße
München Fröttmaning P&R-Parkplatz, Werner-Heisenberg-Allee
Nürnberg, Langwasser-Süd Parkplatz
Nürnberg, U-Bahn Rothenburger Str.
Pfaffenhofen / Ilm, Robert-Koch-Straße
Raststätte Greding
Schweinfurt
Sennfeld, Gottlieb-Daimler-Str. 1
Thurnau-Ost, Kempe's Autohof
Werneck
Würzburg, Hauptbahnhof
ab 1.699 €
jetzt buchen
Nicht buchbar 16.09.2017 - 02.10.2017
Donaudelta/MS Edelweiss/17T/Newsletter/N/A/M/IN/BB
2-Bett Außen Mitteldeck (2.178 €)
2-Bett Außen Oberdeck (2.278 €)
2-Bett-Glückskabine (2.028 €)
2-Bett-Glückskabine zur Alleinnutzung (2.728 €)
2-Bett-Mitteldeck-Kabine zur Alleinnutzung (2.799 €)

Inkl. 229,00 EUR Ermäßigung bis zum 30.06.2017.

Allersberg, Betriebsgelände Leitner/Parkplatz 3 (kostenfreie Parkmöglichkeit für PKW)
Augsburg, Spickelbad, Friedberger Straße Ecke
Bamberg, Parkplatz Volkspark
Dillingen, Bahnhof
Donauwörth, Neue Obermayerstraße
Erlangen, Busbahnhof West, Parkplatzstraße
Friedberg, Volksfestplatz, Aichacher Straße
Fürth, Fürther Freiheit, AOK
Günzburg, Am Stadtbach
Ingolstadt/Süd, Saturnarena,
Landsberg/Lech, Münchener Straße
München Fröttmaning P&R-Parkplatz, Werner-Heisenberg-Allee
Nürnberg, Langwasser-Süd Parkplatz
Nürnberg, U-Bahn Rothenburger Str.
Pfaffenhofen / Ilm, Robert-Koch-Straße
ab 2.028 €
Buchbar = Buchbar     Nur noch begrenztes Kontingent = nur noch wenige Plätze     nicht buchbar = nicht buchbar