BusreisenFlugreisenSchiffsreisenLeitner Reisen
Leitner Reisen
Hero Bild

AGB Leitner Reisen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Reisebedingungen der Leitner Reisen GmbH

1. Abschluss des Pauschalreisevertrags

2. Pass, Visa- und Gesundheitspolizeiliche Formalitäten

3. Zahlungen

4. Leistungen und Pflichten

5. Unerhebliche und erhebliche Leistungsänderungen

6. Preiserhöhung und Preissenkung vor Reisebeginn

7. Vertragsübertragung - Ersatzreisende

8. Rücktritt des Reisenden vor Reisebeginn - Nichtantritt der Reise

I. Busreisen/Reisen mit Eigenanreise:

Bei Rücktritt bis zum 30. Tag vor Reiseantritt25%
ab dem 29. Tag vor Reiseantritt40%
ab dem 22. Tag vor Reiseantritt50%
ab dem 15. Tag vor Reiseantritt70%
ab dem 7. Tag vor Reiseantritt80%
ab dem 3. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise90%

II. Flugreisen, See-/Flusskreuzfahrten:

Bei Rücktritt bis zum 30. Tag vor Reiseantritt35%
ab dem 29. Tag vor Reiseantritt40%
ab dem 22. Tag vor Reiseantritt60%
ab dem 15. Tag vor Reiseantritt75%
ab dem 3. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise95%

III. Reisen mit Eintrittskarten:

Bei Rücktritt bis zum 90. Tag vor Reiseantritt40%
ab dem 89. Tag vor Reiseantritt60%
ab dem 59. Tag vor Reiseantritt80%
ab dem 30. Tag vor Reiseantritt bis zum Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise90%

9. Umbuchungen und Änderungen auf Verlangen des Reisenden

10. Reiseabbruch

11. Kündigung bei schwerer Störung durch den Reisenden – Mitwirkungspflichten

12. Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl

13. Anmeldung von Reisenden mit eingeschränkter Mobilität / Ausschluss von der Reise

14. Rücktritt des Veranstalters bei unvermeidbaren, außergewöhnlichen Umständen

15. Reisemängel, Rechte und Obliegenheiten des Reisenden

16. Haftungsbeschränkung

17. Verjährung - Geltendmachung

18. Identität des Ausführenden Luftfahrtunternehmens

19. Rechtswahl und Gerichtsstand

20. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

21. Europäische Kommission zur Streitbeilegung