Busreisen Radreisen - Leitner Reisen

Aktiv durch die Welt mit unseren Radreisen

Umgebung und Natur in vollen Zügen genießen

Wunderbare Gegenden entdecken und dabei noch aktiv sein – möglich auf unseren neu ausgestalteten Radreisen. Entdecken Sie die schönsten Landstriche Europas auf zwei Rädern, die zahlreichen Ausblicke auf einzigartige Szenerien haben Sie sich auf jeden Fall verdient!

11 Reisen von € 419,- bis € 579,-, zeige Reise 1 - 11

Radreisen und Radtouren bei Leitner Reisen

Eine Radreise oder Radtour bietet Ihnen die perfekte Möglichkeit, Ihre Umgebung und die Natur bewusst zu entdecken. Auf Ihrer Tour erwartet Sie neben kontaktfreudigen Mitreisenden auch zahlreiche Ausflüge, Besichtigungen und kulinarische Köstlichkeiten der jeweiligen Region. Ein besonderes Highlight sind unsere Radtouren rund um den Gardasee. Denn nicht ohne Grund ist der größte See Italiens ebenfalls ein beliebtes Reiseziel für geführte Radreisen und Busreisen.

Geführte Radtouren auch für Einsteiger

Sie lieben das "Radeln" und sind gerne in der Gruppe mit anderen Radfahrern auf Tour? Sie möchten außerdem einen erfahrenen Experten an Ihrer Seite wissen? Erleben Sie jetzt auf einer geführten Radreise die schönsten Radtouren und Strecken in ganz Europa. Sie werden auf Ihrem Fahrradurlaub professionell geführt und erreichen sicher Ihr Ziel. Auch für Einsteiger ist das Radfahren in der Gruppe zu empfehlen. Treten Sie jetzt in die Pedale, atmen Sie die frische Luft und erkunden Sie die Welt auf zwei Rädern. Ihre körperliche Fitness wird von einer abwechslungsreichen Mehrtagestour auf dem Fahrrad profitieren!

Kompetente Rad-Reiseleitung und sicherer Transport

Neben unserer fachkundigen Rad-Reiseleitung vor Ort garantieren wir Ihnen ebenfalls einen zuverlässigen Transport Ihres Fahrrades für die komplette Dauer Ihres Aufenthalts. Ihr Reiseleiter wird sich gerne um alle Fragen und Belange kümmern. Alle Radreisen erfolgen inklusive Anfahrt und Rückfahrt sowie Übernachtung im Hotel. Zusätzliche Inklusivleistungen können Sie dem jeweiligen Angebot entnehmen. Erleben Sie einen sportlichen Urlaub mit dem Rad durch malerische Landschaften mit Leitner Reisen. Buchen Sie jetzt direkt Ihre nächste Radreise online!

Die schönsten Radtouren durch ganz Europa

Radreisen in Deutschland

Sie haben schon viele Länder bereist, sind in Deutschland aber noch nie über Ihre Region hinausgekommen? Dann sollten Sie jetzt über einen Fahrradurlaub in Deutschland nachdenken, denn gerade die für Radliebhaber hat unser Land viele abwechslungsreiche Strecken zu bieten.

Lüneburger Heide: Wie wäre es mit einer Radreise durch die idyllische Lüneburger Heide: Heidschnucken, die in der weiten Landschaft grasen, alte Fachwerkhäuser und malerische Heidedörfer wie aus einer anderen Zeit. Beginnen Sie in Buchholz mit der Radtour Moisburger Geest und radeln Sie durch das Herz der Heide bis nach Bispingen.

Mecklenburgische Seenplatte: Entdecken Sie auch die Mecklenburgische Seenplatte mit ihren alten Gutshäusern, Mühlen und mittelalterlichen Stadtmauern, die ihre eigene Geschichte erzählen. Genießen Sie den Panoramablick auf die wunderschöne Seenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern und fahren Sie außerdem mit dem Schiff über die Müritz, dem größten Binnensee Deutschlands. Ihre Radreise beginnt ab dem Wörlitzer Park und führt Sie am Tollensesee, Fleesensee und Kölpinsee vorbei.

Prag / Dresden: Eine attraktive Radreise von Prag nach Dresden führt Sie die wunderschöne Moldau entlang bis nach Melnik. Genießen Sie auf Ihrer Fahrt durch Tschechien neben der kulturhistorischen Kulisse auch die traumhafte Natur und erreichen Sie am vorletzten Tag Ihrer Radtour die Grenze zu Deutschland bis Bad Schandau im Herzen der Sächsischen Schweiz.

Radreisen in Österreich

Das Burgenland ist wegen seiner Berge und Täler ein abwechslungsreiches Reiseziel für einen Fahrradurlaub. Eine Radtour zum Neusiedler See ab Wiener Neustadt entführt Sie in die wunderschöne Steiermark bis zum Nordufer des größten abflusslosen Sees Mitteleuropas. Fahren Sie bis nach Illmitz,dem tiefstgelegenen Ort Österreichs, radeln Sie danach durch das südliche Burgenland bis in die Region um Eisenberg.

Radreisen in Italien

Der Lago Maggiore ist ein beliebtes Ziel für einen abwechslungsreichen Fahrradurlaub. Die verhältnismäßig flache Strecke am Ufer des Sees entlang ist sehr gut für weniger geübte Radfahrer oder für eine Radtour mit der ganzen Familie geeignet. Radeln Sie durch kleine Dörfer, vorbei an italienischen Villen mit traumhaften Blicken auf den See und die Berge der Lombardei. Genießen Sie auch den Comabbio See, Varese See, Monatesee und den Ortasee auf einer entspannten Radtour.

Südtirol: Das Trentino in den sonnigen Alpen ist ein wahres Paradies für Radfahrer. Bereits im Frühjahr lädt das milde Klima zu einer entspannten Radtour ein. Gemütlich fahren Sie durch die Täler, vorbei an wilden Flüssen, grünen Wiesen und bunten Obstplantagen. Fahren Sie ab Bozen auf den Spuren von Andreas Hofer, Tirols Freiheitskämpfer bis nach Meran. Besuchen Sie auch das Schloss Trauttmansdorf, das Feriendomizil von Kaiserin Sissi. Die beiden Städte Bozen und Meran verbindet jahrhundertealte Tradition und Brauchtum mit modernem Lebensgefühl. Weitere Etappenziele sind der Toblinosee, der berühmte Gardasee und der Caldonazzosee.

Gardasee: Der Lago di Garda ist wegen seines mediterranen Klimas immer eine Radreise wert. Starten Sie in Klausen, wo Sie auf dem Eisacktaler Radweg bis nach Bozen fahren. Bis zum Gardasee prägen Obst- und Weingärten die Route am Südhang der Alpen. Erkunden Sie auch den südlichen Gardasee mit seinen idyllischen Orten Garda, Bardolino, Lazise und Sirmione. Danach reisen Sie bis in die Stadt Mantua in der Lombardei. Ihre Rundtour endet in Meran.

Venetien: Das Hotel des Thermalkurorts Abano Terme in der Provinz Padua, lädt sie zu Beginn Ihrer venezianischen Radreise zu Wellness und Entspannung im warmen Thermalwasser ein. Reisen Sie danach mit dem Fahrrad durch Venetien über Padua, die "Stadt der Kanäle" entlang der Wasserstraßen und historischen Sehenswürdigkeiten bis in die Fischerstadt "Chioggia", auch Klein-Venedig genannt. Weitere traumhafte Radtouren durch Venetien führen Sie von Lido di Jesolo nach Punta Sabbione, wo Sie ein Boot bis nach Venedig bringt.

Ligurien und Emiglia-Romagna: Auch die Blumenriviera am ligurischen Meer im Nordwesten Italiens und Rimini an der Adria im Nordosten laden nicht nur zu einem sommerlichen Urlaub am Strand ein, sondern bieten Gelegenheit zu einer traumhaften Fahrradtour. Die Blumenriviera ist wegen ihres mediterranen Klimas auch im Winter ein beliebtes Reiseziel. Reisen Sie auf unter anderen auf dem Radweg zwischen den Badeorten San Lorenzo al Mare und San Remo und genießen Sie den phantastischen Meeresblick. Im Nordosten starten Sie ab Rimini mit Ihrer Reiseleitung auf einer schönen Panoramastraße mit atemberaubenden Ausblicken auf die Hafenstadt Pesaro. Auf einer weiteren Rundfahrt erkunden Sie das Landesinnere der Emilia-Romagna.