Marseille, eine Hafenstadt in Südfrankreich

Côte BleueSüdfrankreich erleben

8 Tage p.P. ab
€ 749,-
Produkt-Code: PRO-30

8-tägige Busreise nach Frankreich, die Schönheit des Landes erleben in guten Mittelklassehotels inklusive Halbpension und Ausflügen mit Reiseleitung u.a. nach Marseille, Pont du Gard, Aix-en-Provence, Côte D´Azur, National Park Luberon, Camargues und Les Saintes Maries de la Mer.

Reiseverlauf

© Doin Oakenhelm - stock.adobe.com
Tag1
Busanreise

Busanreise nach Dijon mit ca. 2-stündigem Aufenthalt in der mittelalterlichen Altstadt. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Mâcon.

©Igor Stepovik - stock.adobe.com
Tag2
Marseille

Auf der heutigen Fahrt in Richtung Küste erwartet Sie die malerischen Natur der Calanques. In Marseille erleben Sie bei einer ca. 3-stündigen Stadtführung mit Reiseleitung die Highlights der Stadt. Anschließend Weiterfahrt in Ihr Hotel.

© Aleh Varanishcha - stock.adobe.com
Tag3
Côte Azur

Tagesausflug mit Reiseleitung an die Côte Azur. Vormittags geht es nach Nizza, wo Sie entspannt die Promenade des Anglais, den Jardin Albert, das Palais de la Méditerranée sowie die Altstadt besichtigen können. Weiter geht es nach Cannes, wo Sie neben der Schönheit der Stadt auch den berühmten Markt von Forville sehen können.

© rh2010 - Fotolia
Tag4
Aix-en-Provence

Fahrt mit Reiseleitung nach Aix-en-Provence. Die Stadt hat mit dem Cours Mirabeau die schönste Platanenpromenade Frankreichs und eine herrliche Altstadt. In Salon de Provence mit dem Wahrzeichen Fontaine Moussue und dem bekannten Musee Nostradamus besuchen Sie das bekannte Seifengeschäft Savonnerie Marius Fabre, inkl. Einkaufsmöglichkeit. Anschließend Fahrt nach Martigues, der Hauptstadt der Côte Bleue.

©dejangasparin - stock.adobe.com
Tag5
Camargue und Les Saintes Maries de la Mer

Heute entdecken Sie mit Ihrer Reiseleitung die Camargue, ein einzigartiger Naturraum mit Brackwasserseen, weiten Salzsteppen, weißen Pferden, Stieren und rosa Flamingos. Fahrt zum Kreuzfahrerhafen Aigues Mortes mit seinen gewaltigen und komplett erhaltenen Stadtmauern und nach Les-Saintes-Maries-de-la-Mer - die "Zigeunerwallfahrt zur schwarzen Sara".

© Martin M303 - Fotolia
Tag6
Nationalpark Luberon, Gordes, Sait Rémy de Provence und Les Baux de Provence

Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung in den Nationalpark Luberon. Nach einem Halt in Gordes geht es weiter nach Saint-Rémy-de-Provence und anschließend nach Les-Baux-de-Provence. Hier können Sie durch das typisch provenzalische Dorf mit seinen engen Gassen, schattigen Terrassen und malerischen Dorfplätzen bummeln.

© Kushnirov Avraham - stock.adobe.com
Tag7
Pont du Gard

Der heutige Ausflug mit Reiseleitung führt Sie zur Pont du Gard, dem gewaltigen Aquädukt der Römer. Optionaler Besuch des Aquädukts und des großen Museumskomplexes (Eintritt ca. € 8,50 p. P.). Im Anschluss Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Mâcon.

©Kess16 - stock.adobe.com
Tag8
Heimreise

Auf der "Routes des Grands Crus" führt Sie Ihre heutige Tour mitten durch die zahlreichen Weinberge der "Côte D´Or" mit anschließender Heimreise.

Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus

2x Üb. mit Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Mâcon

5x Üb. mit Halbpension im guten Mittelklassehotel im Raum Marseille

Alle Ausflüge und deutschsprachige Reiseleitung lt. Programm

Termine / Preise