Zugspitzbahn mit den Alpen im Hintergrund

Zugspitzbahn & Bernina Express

5-tägige Busreise nach Südtirol inklusive Unterbringung im 3***Sterne-Hotel (Landeskat.) im Raum Trentino / Südtirol, Halbpension, vielen Tagesausflügen und Fahrt mit der Zugspitzbahn auf die Zugspitze, Kaffee & Kuchen auf der Zugspitze im Restaurant Blockhaus und Bahnfahrt auf den Spuren des Bernina Express mit Leitner Reisen.

1. TagBusfahrt nach Garmisch-Partenkirchen. Fahren Sie mit der Zugspitzbahn auf das Dach Deutschlands. In einer ca. 1 1/4 stündigen Bahnfahrt bringt Sie die Zugspitzbahn auf das 2600 m gelegene Zugspitzplatt. Neben dem Gletscherrestaurant mit Sonnenterrasse und Liegestühlen lädt Deutschlands höchste Kirche, die von Papst Benedikt XVI geweiht wurde, zu einem Besuch ein. Anschließend bringt Sie die Gletscherbahn auf die 300 m höhergelegene Gipfelalm. Genießen Sie den endlosen Blick auf die Gipfel der Deutschen, Österreichischen, Schweizer sowie Italienischen Alpen. Weiterhin können Sie sich in einer Ausstellung über die Geschichte des Berges und den Bau der Zahnradbahn informieren. Nach einer Stärkung auf 2600 m bei Kaffee und Kuchen geht es mit der Zugspitzbahn zurück nach Garmisch. Anschließend Fahrt in Ihr Hotel.

2. TagTagesausflug nach Riva del Garda. Durch das milde Klima herrscht hier eine typische mediterrane Vegetation. Das historische Zentrum mit dem malerischen Hafen verleiht dem Städtchen eine südliche Atmosphäre. Möglichkeit zu einer Schifffahrt nach Limone, einem der schönsten Orte am Gardasee.

3. TagHeute steht die Fahrt auf der Traumstrecke des Bernina Express von den Palmen ins ewige Eis auf Ihrem Tagesprogramm. Der Bernina Express gehört mit dem Glacier Express zu den bekanntesten Zügen der Schweiz. Er ist mit 7% Steigung eine der steilsten Eisenbahnen der Welt, ohne Zahnrad. Auf Sie wartet eine Fülle von Naturschönheiten, z.B. die Gletscher des Piz Bernina (4049 m ü.M.) bis hinunter zu den Weingärten des südländisch geprägten Veltlin nach Tirano in Italien. Nach einem Stadtbummel in St. Moritz/Schweiz Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag Tagesausflug zum Gardasee. Heute lernen Sie Malcesine, Lazise und Sirmione kennen. Sie erreichen zunächst Malcesine mit der Burg Scaligeri. Anschließend Weiterfahrt nach Lazise. Sehenswert ist die Altstadt, die von einer gut erhaltenen, zinnengekrönten Stadtmauer umsäumt ist. Letzte Station ist heute Sirmione. Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones Altstadt vom Festland, das hier schmal und vier Kilometer lang in den Gardasee ragt.

5. Tag Fahrt in das Künstlerstädtchen Klausen. Das Kloster Säben, die Akropolis Tirols, thront gut 200 m über Klausen malerisch auf einem Felsen. Nach ca. 3 Std. Aufenthalt Heimreise.

Produkt-Code: ZUG-01

Veranstalter: LEITNER Touristik, Allersberg.
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier.
Eventuell anfallende Kurtaxe (in Höhe von bis zu € 3,50 pro Person/Tag) ist nicht im Preis enthalten und wird bei An- oder Abreise direkt im Hotel fällig.

5 Tage p.P. ab
329,- €

Inklusiv-Leistungen

Fahrt im modernen Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche und deutschsprachigem Busfahrer

4x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3***Sterne-Hotel (Landeskategorie) im Raum Trentino / Südtirol. Alle Zimmer mit Bad oder DU/WC

4x Abendessen / 3-Gang-Menü

Alle Ausflüge lt. Programm

Zugfahrt "Auf den Spuren des Bernina Express" von Tirano nach Pontresina

Fahrt mit der Zugspitzbahn von Garmisch zum Zugspitz-Gipfel und zurück im Wert von € 53,- pro Person

Kaffee & Kuchen auf der Zugspitze im Restaurant "Blockhaus"

Für alle unsere Reisen gilt:

Zum finalen Abschluss des Reisevertrages ist eine Anzahlung von 20% des Reisepreises zzgl. evtl. Reiseversicherung umgehend zu leisten (Reservierungs-/Reisebestätigung enthält Sicherungsschein der Swiss Re International SE Niederlassung Deutschland). Die Restzahlung ist bei allen Busreisen zwei Wochen bzw. bei allen Flug- und Schiffsreisen vier Wochen vor Reisebeginn fällig.

Mindestteilnehmerzahl 18 Personen bei Zugang der Absage durch den Reiseveranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn bei allen Flug- und Schiffreisen und Reisen mit einer Reisedauer ab 7 Reisetagen bzw. bis spätestens 14 Tage vor Reisebeginn bei allen Busreisen mit einer Reisedauer von maximal 6 Reisetagen.

Die voraussichtliche Gruppengröße beträgt 30-35 Personen bei allen Flug- und Busreisen bzw. abweichend hiervon 25-30 Personen bei Rad- und Wanderreisen. Generell handelt es sich im Prospekt um Gruppenreisen mit deutschsprachigem Reiseleiter/Busfahrer. Eine Eignung für Reisende mit eingeschränkter Mobilität ist nicht oder nur bedingt gegeben. Gerne beraten wir Sie über die einzelnen Reisen und eventuell notwendige Voraussetzungen für eine Teilnahme auch mit eingeschränkter Mobilität. Unsere Schiffreisen sind mit bis zu 5 “Punkten“ ausgezeichnet. Es handelt sich hierbei nicht um eine offizielle Klassifizierung, sondern um Einschätzungen der Reederei, unserer Kunden und unserer Kreuzfahrt Spezialisten, um Ihnen eine Entscheidungshilfe geben zu können.

Allgemeine Pass- und Visaerfordernisse finden Sie unter www.cibtvisas.de, sowie die gesundheitspolizeilichen Formalitäten unter www.crm.de/. Wir empfehlen Ihnen mindestens den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung von Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Gerne informieren wir Sie bei der Reservierung / Buchung über die verschiedenen Produkte der Europäischen Reiseversicherung sowie über die Einreisebestimmungen.