Santiago de Compostela: Kathedrale bei Sonnenaufgang

JakobswegRundreise im Heiligen Jahr

10 Tage p.P. ab
€ 1.599,-
Produkt-Code: MDR-06

10-tägige Flugreise zum Jakobsweg in Kastilien, Galicien und Asturien in 3- und 4-Sterne Hotels inklusive Halbpension, Rundreise mit vielen Höhepunkten z.B. Eintritt & Wanderung Las Medulas, Besuch Tordesillas, León, Astorga, O Cebreiro und A Coruña, mit Stadtführungen in Santiago de Compostela, Oviedo und Burgos, uvm.

Heiliges Jahr 2021/22

Unter dem Motto des heiligen Compostelanischen Jahres (spanisch Año Santo Compostelano) besuchen Sie während Ihrer Rundreise die schönsten Orte entlang des Jakobwegs.

Aber was ist eigentlich das Heilige Jahr? Das Heilige Jahr findet in Santiago de Compostela immer dann statt, wenn der 25. Juli, der Tag des Heiligen Jakobus, auf einen Sonntag fällt. In einem Heiligen Jahr können die Pilger auf Wunsch einen Plenarablass, d. h. einen Nachlass für alle Sünden an jedem Tag des Jahres erhalten. Das derzeitige Heilige Jahr 2021 wurde von Papst Franziskus angesichts der COVID-19-Pandemie bis 2022 verlängert, damit sich die Pilger nicht gedrängt fühlen, sich trotz Abstandsregeln und anderen Beschränkungen auf den Weg zu machen.

©ronnybas - stock.adobe.com
Santiago de Compostela: Kathedrale bei Sonnenaufgang

Reiseverlauf

©Cristina Conti - stock.adobe.com
Tag1
Anreise

Fluganreise nach Madrid. Während Ihres Hoteltransfers lernen Sie bereits die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie z.B. Puerta de Alcalá und den Cibeles Brunnen kennen. (1x Üb. Madrid)

© mrks_v - Fotolia
Tag2
Tordesillas - León

Der erste Stopp Ihrer Reise ist die historische Kleinstadt Tordesillas in Castilla y León. Nach einem Spaziergang fahren Sie weiter nach León. Die Stadt ist eine wichtige Station auf dem klassischen Jakobsweg. In der Altstadt können Sie das Casa Botínes und die Kathedrale (je ca. € 6,- p. P.) entdecken. (1x Üb. Raum León)

© photohampster - stock.adobe.com
Tag3
Astorga - Spaziergang Las Medulas - Ponferrada

Ihre Reise führt Sie weiter nach Astorga, Sitz eines der grössten Bistümer Spaniens. In Eigenregie entdecken Sie die Stadt. Werfen Sie doch einen Blick in die Kathedrale oder besuchen Sie den von Gaudi entworfenen Bischofspalast (je ca. € 6,- p. P.). Anschließend fahren Sie zu den römischen Minen und UNESCO - Weltkulturerbe “Las Medulas”. Bei einer gemütlichen Wanderung mit Reiseleitung (ca. 2,5 km) werden Sie mit atemberaubenden Ausblicken belohnt. Der Tag endet in Ponferrada. (1x Üb. in Ponferrada)

©Lux Blue - stock.adobe.com
Tag4
O Cebreiro - Lugo

Am frühen Morgen fahren Sie zum kleinen Örtchen O Cebreiro mit seiner historischen Wallfahrtskirche und den Rundhütten keltischen Ursprungs. Hier musste der Jakobsweg früher mühsam erklommen werden. Während etwas Freizeit können Sie den typische Cebreiro Käse probieren. Danach Weiterfahrt nach Lugo, der ältesten Stadt Galiciens. Wandern Sie auf den wunderbar erhaltenen römische Stadtmauern oder besuchen Sie die Kathedrale zum Gebet (Sonntags kostenfrei). Am Abend erreichen Sie dann das Highlight Ihrer Reise - Santiago de Compostela. (2x Üb im Raum Santiago)

Tag5
Santiago de Compostela

Heute entdecken Sie Santiago de Compostela, die Hauptstadt Galiciens, Erzbischofssitz und Wallfahrtsort und Ziel des Jakobswegs. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter spazieren Sie durch die Altstadt vorbei an den Hauptsehenswürdigkeiten von Santiago. Der Rundgang endet an der Kathedrale (Aussenbesichtigung). Empfehlenswert ist die jeden Tag um 12:00 Uhr stattfindende Pilgermesse in der Kathedrale (kostenfrei). Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

© makasana photo - stock.adobe.com
Tag6
A Coruña - Strand "Las Catedrales" - Cudillero

Ihre erste Etappe ist A Coruña mit dem beeindruckenden Herkulesturm. Bei einem Fotostopp können sie die eindrucksvolle Küste und den Leuchtturm bestaunen. Weiter geht es zum berühmten "Strand der Kathedralen". Die Felsbögen sind ein atemberaubendes Naturwunderwerk an der Küste Galiciens. Auch in Cudillero halten Sie an, einem der schönsten Orte an der Küste Asturiens. Ankunft in Oviedo am späten Nachmittag. (1x Üb. in Oviedo)

©LucVi - stock.adobe.com
Tag7
Oviedo - Santillana del Mar

Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie am Morgen Oviedo. Im Anschluss führt die Reise weiter bis nach Santillana de Mar. Der mittelalterliche Ort gilt als einer der schönsten Orte Spaniens. Entdecken Sie die Renaissancefassaden der Paläste und die malerischen Plätze, bevor Sie weiter nach Santander fahren. (1x Üb. in Santander)

©JackF - stock.adobe.com
Tag8
Cascada de Orbaneja del Castillo - Burgos

Heute stehen Orbaneja del Castillo und Burgos auf Ihrem Programm. Nur wenige Meter von den Häusern entfernt fließt ein mehr als 25 m hoher Wasserfall mitten durch Orbaneja del Castillo. Anschließend geht es weiter nach Burgos. Sie lernen die historische Stadt mit ihrer berühmten Kathedrale bei einer Stadtführung näher kennen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Madrid. (2x Üb. in Madrid)

©SeanPavonePhoto - stock.adobe.com
Tag9
Freizeit Madrid

Tag zur freien Verfügung in Madrid.

Tag10
Heimreise

Rückflug.

Leistungen

Flug in der Economy-Class mit Air Europa (oder gleichwertig) nach Madrid und zurück

Hoteltransfer

9x Üb. mit Halbpension in 3- & 4-Sterne Hotels lt. Programm: 3* Hotel Ganivet Madrid, 4* Hotel Abad San Antonio im Raum Leon / im Okt. 4* Hotel Hotel León Camino, 4* Hotel Ac Ponferrada, 4* Hotel Congreso im Raum Santiago, 4* Htl Silken Monumental Naranco Oviedo, 4* Hotel Santemar Santander

Alle Ausflüge mit deutschsprachiger Reiseleitung lt. Programm

Termine / Preise