9 Tage

Donaudelta

Flusskreuzfahrt MS Nestroy
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Ungarn Budapest Parlament
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta
Donaudelta

 Reisebeschreibung

8-tägige Donaukreuzfahrt von Wien, Budapest, Belgrad, Bukarest nach Tulcea inklusive Busanreise nach Wien, Rückflug ab Tulcea, Fahrt durch das "Eiserne Tor" Djerdap, einem Bootsausflug in die Seitenarme des Donaudeltas, vielen Landausflügen und Stadtbesichtigungen mit Reiseleitung und Vollpension an Bord mit Leitner Reisen.

1. Tag: Busanreise nach Wien. Am Nachmittag beginnt die Einschiffung auf Ihr schwimmendes Hotel, das 4°°°°Kreuzfahrtschiff MS Nestroy. Danach Abfahrt Richtung Budapest.

2. Tag: Am frühen Morgen können Sie bereits die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt Budapest sehen, die durch ihre Lage an beiden Ufer der Donau und die architektonische Gestaltung zu den schönsten Städten Europas gehört. Ihre Stadtrundfahrt bringt Sie u.a. auf den Burgberg und zum Schloss, der Matthiaskirche und der Fischerbastei. Am Nachmittag fährt die MS Nestroy weiter in Richtung Süden durch die berühmte Puszta und passiert während der Nacht die ungarisch-serbische Grenze.

3. Tag: Am Vormittag genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Mittags läuft das Schiff in Belgrad ein. Eine Stadtrundfahrt führt am Nationalmuseum vorbei und über den lang gestreckten Terazijeplatz zum Parlament und zum Schloss von Fürst Milos. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Kathedrale, die Markuskirche, das ehemalige Königsschloss Konak, die Bajrak-Moschee und das Schloss der Fürstin Ljubica. An der berühmten Festung Kalemegdan bauten Kelten und Römer, Bulgaren und Byzantiner, Ungarn und Serben, Türken und Österreicher. In der Nacht verlässt die MS Nestroy die serbische Hauptstadt.

4. Tag: Ein seltenes Donau-Erlebnis erwartet Sie heute - die Fahrt durch das 3 km lange "Eiserne Tor". Ist die Donau in Bulgarien und Rumänien ein breiter und mächtiger Strom, so zwängt sie sich durch das legendäre Durchbruchstal Djerdap, eine der großartigsten Landschaften des Donaulaufes. Bis auf 165 m verengt fließen die Wassermassen zwischen 600 m hohen Felsufern hindurch.

5. Tag: Während der Nacht hat die MS Nestroy Bulgarien erreicht und legt morgens in Rousse / Bulgarien an, der Geburtsstadt von Elias Canetti. Nach dem Frühstück Busausflug nach VelikoTarnovo, der ehemaligen Hauptstadt welche als eine der malerischsten bulgarischen Städte gilt und viele historische sowie kulturelle Eindrücke vermittelt. Anschließend Weiterfahrt in das altertümliche Dorf Arbanassi, das für seine bemalten Kirchen und den Künstlermarkt bekannt ist. Danach geht es wieder zurück nach Rousse.

6. Tag: Die MS Nestroy verlässt das südliche Donauufer und fährt weiter stromabwärts. Nach dem Frühstück beginnt in Oltenita ein Tagesausflug nach Bukarest "Eine einsame Wildnis, die das Wasser in ihren Tiefen verborgen hält, und wo nichts von selber wächst. Nichts außer Disteln!" So beschrieb ein Dichter aus dem Bargan diese Region. Mittagessen im lokalen Restaurant. Im Zuge einer Stadtrundfahrt durch Bukarest sind unter anderem der Palast des Volkes, das Freiheitsdenkmal und die ehemalige königliche Residenz zu sehen. Danach geht es mit dem Bus weiter zum Schiff in Cernavoda, von wo die MS Nestroy am Abend ihre Fahrt fortsetzt.

7. Tag: Im Laufe des Vormittags läuft die MS Nestroy in den nördlichsten der drei Donauarme, den Chilia-Arm, ein und erreicht schließlich am frühen Nachmittag die Stadt Vilkovo. Von hier geht es mit einem kleineren Ausflugsboot durch das Donaudelta und zu einem Rundgang durch Vilkovo , der letzten Stadt vor der Mündung ins Schwarze Meer, ehe die MS Nestroy am Abend den Teil der Donau verlässt und in die rumänische Donaudelta-Hauptstadt Tulcea gleitet.

8. Tag: Nach dem Frühstück legt das Schiff in Mila35 an. Von hier führt ein Bootsausflug in die Seitenarme des Donaudeltas und eröffnet nochmals tiefe Einblicke in die Natur des Donaudeltas.
Am Nachmittag fährt die MS Nestroy dann durch den Sulina-Arm bis zum "Stromkilometer Null". Hier dreht sie nach einem "Gruß ans Schwarze Meer" wieder flussaufwärts, um gegen Mitternacht Tulcea zu erreichen.

9. Tag: Früh am Morgen erfolgen die Ausschiffung und der Transfer mit dem Bus zum Flughafen, wo der Heimflug nach Wien bereitsteht. Heimreise.

 Leistungen

Fahrt im Luxus-Bus mit WC etc. nach Wien und zurück

Sonderflug ab Tulcea / Rumänien nach Wien

Alle Transfers lt. Programm

8x Übernachtung in Außenkabinen "Glückskabine" auf allen 3 Decks: Haupt-, Mittel- oder Oberdeck mit Einzelbetten. Alle Kabinen an Bord sind mit Dusche/WC, TV, Radio, Telefon, Safe sowie einer individuell regulierbaren Klimaanlage ausgestattet.

Flusskreuzfahrt an Bord des 4°°°°Kreuzfahrtschiffes MS Nestroy lt. Programm

Alle Hafen- und Schleusengebühren sowie Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

Alle 6 Ausflüge im Wert von € 240,- und Bootsfahrt ins Donaudelta im Preis enthalten

Vollpension an Bord beginnend mit dem Einschiffungsbuffet am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 9. Tag. Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittagsbuffet und Abendmenüs

Begrüßungscocktail & Kapitänsdinner

Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm

Produkt-Code: MNE-01

Veranstalter: LEITNER Touristik, Allersberg.  
Gültiger Reisepass erforderlich.

Weitere Informationen zu Einreisebestimmungen finden Sie hier. 
Eventuell anfallende Eintrittsgebühren, außer in den Leistungen ausdrücklich aufgeführt, sind im Preis nicht enthalten.

 Termine, Preise & Onlinebuchung

Reisezeitraum & -bezeichnung Zimmertyp Zustiegsmöglichkeiten Preis pro Person
Nicht buchbar 01.04.2017 - 09.04.2017
Donaudelta/MS Nestroy/9T/M/F/N/S/KA/Metz/R/KS
1-Bett-Glückskabine (1.439 €)
2-Bett Außen Mitteldeck (1.149 €)
2-Bett Außen Oberdeck (1.249 €)
2-Bett-Glückskabine (999 €)
Allersberg, Betriebsgelände Leitner/Parkplatz 3 (kostenfreie Parkmöglichkeit für PKW)
Amberg, Bushaltebucht
Aschaffenburg, P&R-Parkplatz Volksfestplatz,
Ausfahrt Mitterteich-Süd
Bad Hersfeld, Zentraler Omnibusbahnhof
Bad Homburg, Hauptbahnhof
Erlangen, Busbahnhof West, Parkplatzstraße
Frankfurt, Hauptbahnhof, Ecke Mannheimer Straße &
Fulda, Magdeburger Str.
Fulda, Zentraler Omnibusbahnhof
Fürth, Fürther Freiheit, AOK
Karlsruhe, Busbahnhof
Kassel-Wilhelmshöhe, ICE-Bahnhof
Kelheim, Parkplatz Wöhrdplatz
Melsungen, Bushaltestelle AM SAND
München Fröttmaning P&R-Parkplatz, Werner-Heisenberg-Allee
Neu-Isenburg, An der Gehespitz 75
Nürnberg, Langwasser-Süd Parkplatz
Nürnberg, U-Bahn Rothenburger Str.
Pforzheim-Nord, Ausfahrt 44, P&R-Parkplatz Nord
Regensburg, Altes Eisstadion
Rotenburg/Fulda
Schwandorf, Bahnhof
Schweinfurt
Sennfeld, Gottlieb-Daimler-Str. 1
Stuttgart Flughafen SAB, Busterminal
Stuttgart-Ost/Wendlingen, ZOB gegenüber S-Bahnhof Wendlingen
Weiden, Medienhaus, Dr.-Pfleger-Straße
Werneck
Würzburg, Hauptbahnhof
ab 999 €
Buchbar = Buchbar     Nur noch begrenztes Kontingent = nur noch wenige Plätze     nicht buchbar = nicht buchbar